L 10-10 125 Produktbild
Sehr gut (1,2)
2 Tests
ohne Note
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Win­kel­schlei­fer
Betriebs­art: Elek­tro
Leis­tung: 1010 W
Schei­ben­durch­mes­ser: 125 mm
Mehr Daten zum Produkt

Flex L 10-10 125 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    1,2; Meisterklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Der Profiwinkelschleifer von Flex mit einem Scheibendurchmesser von 125 Millimetern punktet mit seiner hochwertigen Verarbeitung. Zudem sammelt das Gerät Pluspunkte durch seinen ruhigen Lauf im Betrieb und die sehr guten Ergebnisse beim Schruppen und Trennen. Bei dieser angebotenen Leistung wird sich der Winkelschleifer schnell rentieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Flex L 10-10 125

zu Flex L1010 125mm

  • Flex Winkelschleifer L 1001 125mm Sondertyp des L 10-10 125 1000 W 438340
  • Flex 385.123 Winkelschleifer 1010 Watt / 230 V 385123

Kundenmeinungen (13) zu Flex L 10-10 125

5,0 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Hand­lich, stark, lang­le­big

Wer sich bei einem Winkelschleifer für den Hersteller Flex entscheidet, der erwartet ein Top-Gerät, das auch beruflicher Nutzung standhält – und erhält es mit der L 10-10 125. Diese Flex verbindet Handlichkeit mit hoher Leistung.

Für kleinere Trenn- und Schrupp-Arbeiten

Zu den wichtigsten Angaben bei einem Winkelschleifer gehört der Scheiben-Durchmesser. Er beträgt in diesem Fall 125 Millimeter, was nach 115 Millimetern die zweitkleinsten Scheiben bedeutet. Für das häufige Trennen von kleineren Werkstücken in kurzer Zeit ist diese Größe ebenso prädestiniert wie für das Schruppen von Schweißnähten. Die L 10-10 wiegt 2,2 Kilogramm und besitzt die Abmessungen von 29 x 8 x 11 Zentimetern. Mit diesem Gewicht und den kompakten Dimensionen ermöglicht sie ein ermüdungsfreies Arbeiten über längere Zeit. Für eher triviale, länger dauernde Aufgaben wäre eine große Flex überdimensioniert, auch wenn ihr gezielter Einsatz beim Durchtrennen von dicken Stahlträgern oder Betonplatten durchaus einen Sinn ergibt.

Sorgfältig abgedichteter Motor

Dass der L 10-10 125 die Puste ausgeht, ist aber nicht zu befürchten. Sie besitzt einen Motor mit 1010 Watt Leistungsaufnahme und 600 Watt Leistungsabgabe. Ein Dreifachschutz verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, die den Motor sonst frühzeitig außer Gefecht setzen könnten. Als die Zeitschrift „Heimwerker Praxis“ (Ausgabe 2/2012) die kleine Flex auf Herz und Nieren prüfte und dabei auch nach Gebrauch auseinandernahm, waren kaum Schmutzpartikel in den Wicklungen auszumachen. Die Abdichtung funktioniert demnach offenbar gut. Wegen ihres ruhigen Motorlaufes fiel das Gerät nicht nur den Testern der Fachzeitschrift, sondern auch Rezensenten in Online-Shops positiv auf. Der Wechsel der Scheiben geschieht über einen Druckknopf, mit man die Spindel arretiert, und eine M14-Spannmutter.

Erschwingliche Qualität

Fazit: Die Flex L 10-10 125 ist ein sehr tauglicher kleiner Allround-Winkelschleifer. Sie verfügt über einen kräftigen Motor, der durch seine Kapselung eine hohe Lebensdauer erwarten lässt. Testergebnisse und Anwender-Empfehlungen sprechen ebenso für sie wie der gute Ruf ihres Herstellers. Dazu ist die L 10-10 125nicht einmal teuer; sie ist bei Amazon für rund 85 EUR erhältlich.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Schleifmaschinen

Datenblatt zu Flex L 10-10 125

Typ Winkelschleifer
Betriebsart Elektro
Leistung 1010 W
Gewicht 2,2 kg
Scheibendurchmesser 125 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Flex L1010 125mm können Sie direkt beim Hersteller unter flex-tools.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: