ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Einsatzgebiet: Sla­lom
Vorspannung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeignet für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Fischer Sports RC4 WC RC (Modell 2017/2018) im Test der Fachmagazine

    • SkiMAGAZIN

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „... Ein sehr reaktionsschneller (und günstiger) RS-Ski, mit dem Freizeitpiloten gut beraten sind. Laut unserer Test-Crew hätte er mit diesem Setup besser in die Sport-Performance-Kategorie gepasst, da ihm gegenüber den Konkurrenten deutlich die Sportlichkeit abgeht. ... Ambitionierte Fahrer, die den nächsten Schritt Richtung Wettkampfbereich machen wollen, sind mit dem RC4 WC RC gut beraten.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Fischer Hannibal 96 Carbon (2019/20) - 169 cm

    Leichtgewichtiger Freeridetourer - Wenn das Abfahrtsvergnügen im Vordergrund steht: Der Hannibal ist der ideale ,...

Kundenmeinung (1) zu Fischer Sports RC4 WC RC (Modell 2017/2018)

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fischer Sports RC4 WC RC (Modell 2017/2018)

Einsatzgebiet Slalom
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 165, 170, 175, 180, 185 cm
Taillierung 116_68_98 (180 cm)
Radius 19 m (180 cm)
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Saison 2017/2018

Weiterführende Informationen zum Thema Fischer Sports RC4 World Cup RC (Modell 2017/2018) können Sie direkt beim Hersteller unter fischersports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Head Worldcup Rebels i.Speed Pro (Modell 2017/2018)Kästle RX12 GS (Modell 2017/2018)Nordica Dobermann GSR RB Evo (Modell 2017/2018)Rossignol Hero Elite LT Ti (Modell 2017/2018)Salomon X-Race Lab Riesenslalom 182 (Modell 2017/2018)Stöckli Sport Laser GS (Modell 2017/2018)VIST Scuderia GSR (Modell 2017/2018)Völkl Racetiger GS Pro (Modell 2017/2018)Atomic Redster TR (Modell 2017/2018)Elan Amphibio 16 T12 Fusion (Modell 2017/2018)