Finnlo Indoor Cycle Speedbike CRS 2

ohne Endnote

0  Tests

5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 150 kg
  • Typ Speed­bike
  • Dis­pla­y­an­zeige Geschwin­dig­keit, Distanz
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Schlank wie der Vor­gän­ger, aber mit umfang­rei­che­rem Mess­com­pu­ter

“Premiumausstattung” soll es laut Finnlo besitzen, das Speedbike CRS 2, und “für hohe statische Belastungen konzipiert” sein. Eine speziell gehärtete Pedalachse soll auch höherem sportlichem Drang einiges an Robustheit entgegenzusetzen haben und beim Schwungrad wirbt der Hersteller mit Präzisionskugellagern. Ansonsten gestaltet sich das Indoor-Bike technisch recht simpel.

Neuer Messcomputer mit größerem Display

Ähnlich wie bei den Studiogeräten findet sich auch beim Finnlo kein Freilauf. Indoor-Cycle-Einsteiger, die bisher auf Fahrradergometern gesessen haben, werden daher mit einer gewissen Eingewöhnungszeit rechnen müssen. Stabilität und Lauf konnten die Fitnessgemeinde bereits beim Vorgängermodell überzeugen, das mitunter sogar im Vergleich mit deutlich teureren Studio-Bikes mithalten konnte. Entsprechend hoch liegen natürlich die Erwartungen an Version Nummer zwei. Neu ist – neben der leichten optischen Umgestaltung des Rahmens – der Trainingscomputer, der über ein größeres Display verfügt und die Messwerte grafisch durchaus besser umsetzen kann, als der eher spartanisch anmutende Computer der vorangehenden Produktserie. Zudem ist eine Speicherung der letzten 20 Trainingseinheiten möglich.

Sattel und Pedale austauschbar

Zu den (komfort-)entscheidenden Vorteilen zählt, dass eigene Sättel und Pedale montiert werden können – ein Vorteil für Fans von Klick-Pedalen, da es sich bei den mitgelieferten Pedalen lediglich um ein Riemen-Set handelt. Mit 799 EUR (Amazon) liegt das Indoor-Bike deutlich unter dem üblichen Kurs. Allein deshalb hat es schon Beachtung verdient.

von Daniel

Kundenmeinungen (5) zu Finnlo Indoor Cycle Speedbike CRS 2

3,5 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

3,5 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradergometer

Datenblatt zu Finnlo Indoor Cycle Speedbike CRS 2

Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Schwungmasse 22 kg
Ausstattung
  • Display
  • Horizontal verstellbarer Sattel
  • Höhenverstellbarer Lenker
Typ Speedbike
Pulsmessung Brustgurt
Displayanzeige
  • Distanz
  • Geschwindigkeit

Weiterführende Informationen zum Thema Finnlo Indoor Cycle Speedbike CRS 2 können Sie direkt beim Hersteller unter finnlo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf