Sehr gut (1,4)
2 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Seil­zug (Was­ser­wi­der­stand)
Mehr Daten zum Produkt

Finnlo Aquon Waterflow im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... durch seine rundum solide Mechanik ... ein großartiges Trainingserlebnis ... Die vollmassive Stahlkonstruktion ist dermaßen stabil, dass auch sehr schwere Verbraucher/-innen in den Sitz springen können, ohne auch nur im Mindestmaß an Trainingsergonomie einzubüßen. ...Das Modell erlaubt es leider nicht, die persönlichen Daten ... einzuprogrammieren. ...“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93,3%)

    Plus: sehr natürlicher Bewegungsablauf; auch für pfundige/große Personen geeignet; ergonomisch geformte Sitzfläche; Widerstand per Drehknauf verstellbar, kein Ablassen oder Nachgießen von Wasser nötig.
    Minus: keine Zielwerte definierbar (z. B. Strecke oder Zeit); Kalorienzähler sinnfrei, da notwendige Parameter (Alter, Größe und Gewicht) nicht programmierbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Finnlo Aquon Waterflow

  • Finnlo Rudergerät Aquon Waterflow
  • FINNLO Aquon Waterflow 3706

Kundenmeinungen (8) zu Finnlo Aquon Waterflow

4,5 Sterne

8 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (62%)
4 Sterne
3 (38%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aquon Waterflow

Sehr leise und mit ein­stell­ba­rem Strö­mungs­wi­der­stand

Stärken
  1. geräuscharmer und flüssig gleitender Schlitten
  2. schnell einsatzbereit
  3. einstellbarer Widerstand
Schwächen
  1. noch keine bekannt

In den Netzbewertungen gilt der Finnlo als rundum makelloses Gerät. Sterne verdient er sich vor allem für den leichten Aufbau. Auch die als reibungslos angepriesenen Präzisionsrollen verrichten ihre Aufgabe hervorragend – die Rede ist von einem butterweichen und leisen Gleiten des Schlittens. Mehrpersonenhaushalte freuen sich über die Verstellbarkeit des Widerstands, denn so wird er unterschiedlichen Leistungsniveaus gerecht. Kaum zu spüren ist die hohe Investition beim simplen Computer. Doch immerhin bringt er neben den üblichen Werten auch noch die Wattleistung, Zeit pro 500 m und Anzahl der Gesamtschläge aufs Display.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Finnlo Aquon Waterflow

Typ Seilzug (Wasserwiderstand)
Displayanzeige
  • Puls
  • Kalorienzähler
  • Schlagzahl
  • Distanz
  • Trainingszeit
  • Watt
Anzahl Widerstandsstufen 4
Anzahl Trainingsprogramme 0
Maximales Körpergewicht 150 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Finnlo Aquon Waterflow können Sie direkt beim Hersteller unter finnlo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: