Befriedigend (2,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: Digi­tal
Fea­tu­res: Por­ta­bel
Mehr Daten zum Produkt

Fame Digital HR-4 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „Der Eigenmarken-Recorder des Music Store in Köln ist sein Geld wert. Natürlich kommt er an die teureren Konkurrenten des Testfelds nicht heran, aber der Preis ist fair - Alesis verlangte für ein ähnliches Gerät deutlich mehr.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Fame Digital HR-4

Technologie Digital
Features Portabel

Weitere Tests & Produktwissen

Handlich, hilfreich - klingt gut

drums & percussion - Yamaha hat seine Pocket-Recorder überarbeitet und bietet mit den C24 und W24 zwei Audioaufnahmegeräte im Kleinformat an, die für Musik- und Sprachaufnahmen in Topqualität konzipiert sind.Testumfeld:Zwei Recorder wurden begutachtet, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Einer gegen alle

VIDEOAKTIV - Klangqualität Die erzielbare Klangqualität hängt von vielen Faktoren ab. Zunächst mal natürlich von den möglichen Digitalisierungsstufen und Codec-Varianten - alle vier Kandidaten beherrschen diverse Wave/PCM- wie MP3-Modi. Neben der Auflösung bestimmen die eingebauten oder angeschlossenen Mikrofone das Resultat - und natürlich die Art der Aussteuerung (automatisch, manuell, Limiter gegen Übersteuerungen) und die Qualität der internen Vorverstärker. …weiterlesen

Kleine Profis

Music & PC - Mit guten NiMh-Akkus mit jeweils 2700 mAh Kapazität ermöglichte der Marantz-Rekorder gut vier Stunden kontinuierlichen Aufnahmebetriebs in 44,1 kHz/24 Bit mit externen Mikrofonen und 48-V-Phantomspeisung, sodass man in vielen Fällen auf Mitnahme des mitgelieferten Netzteils verzichten kann. Der PMD 661 überzeugt durch professionelle Schnittstellen und die bei externen Mikrofonen beste Audioqualität im Testfeld. …weiterlesen

Pocketrecorder im Anflug

PC VIDEO - Mit Pocketrecordern ist dieser Wunsch nun Wirklichkeit geworden. Gerade für Audio- und Videofreunde ist das eine optimale Möglichkeit, einfach und bequem Außenton zu produzieren. Einige Ideen dazu liefert dieser Artikel. Die Zahl dieser Audiowinzlinge steigt ständig. Dennoch gibt es große technische Unterschiede und Konzepte. Eines steht auf alle Fälle fest: Sie nehmen digital auf und das meist mit beachtlicher Soundqualität. …weiterlesen

Studio-Baukasten - Studio-Setups für unter 700 bis hoch zu 4.000 Euro

Beat - Der nEAR 05 Experience ist klanglich das Topmodell von ESI. Der aktive Monitor kann über XLR oder Klinke angeschlossen werden, besitzt 30/40 Watt Leistung und begeistert durch einen weichen Bass und nahezu neutrale Höhen. AKG K55 Das Einstiegsmodell K55 von AKG besitzt eine ohrumschließende Bauweise mit einem kraftvollen Klangbild und druckvollen Bässen. …weiterlesen