Fakir VC 34

VC 34 Produktbild

ohne Endnote

0  Tests

9  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Tisch­ven­ti­la­tor
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Mäch­ti­ger und schi­cker Tisch­ven­ti­la­tor

Rund 50 Zentimeter hoch ist der VC 34, womit er viele seiner Kollegen unter den Tischventilatoren deutlich überragt. Aber auch in puncto Flügelgröße und, damit zusammenhängend, Luftdurchsatz kann der aus dem Hause Fakir stammende Ventilator mit Fug und Recht als „mächtig“ bezeichnet werden – und hübsch ist er zu allem Überfluss auch noch.

Sein kleinerer Bruder aus dem Hause Fakir, der VC 29, hat sich erst dieser Tage darüber freuen dürfen, vom Magazin „Haus & Garten Test“ als Testsieger ausgezeichnet zu werden. Besonders hervorgetan hat sich das Gerät durch eine konstant kühle, aber nicht übermäßig starke Brise, die unter anderem verhindert, dass auf Dauer die Augen schmerzen oder ständig Papierstapel vom Tisch geweht werden. Doch nicht in allen Fällen ist ein eher sachte vorgehender Tischventilator gefragt, manchmal muss es auch mehr sein. Genau für diese Aufgabe ist der größere Brüder des VC 34 vorgesehen, was sich allein schon an den technischen Daten ablesen lässt. Der Durchmesser der Flügel ist mit 30 Zentimetern ein Fünftel größer, der Luftdurchsatz pro Stunden ist sogar um 65 Prozent höher und liegt bei 2.000 Kubikmeter in der Stunde. Der Fakir entfacht also im Maximalfall eine mächtige Brise, weswegen er auch mit einer Geschwindigkeitsstufe mehr als der VC 29 ausgestattet wurde – die Kühlluft kann in drei Stufen auf den jeweiligen Bedarf abgestimmt werden. In den Komfortfunktionen hingegen liegen beide Geräte gleichauf: Der Ventilatorkorb lässt sich nämlich sowohl neigen als auch in den Oszillationsmodus versetzen, so dass er die Luft gleichmäßig über eine Fläche von 75 Grad verteilt.

Unter rein optischen Gesichtspunkten wiederum unterscheiden sich die beiden Modell ebenfalls nicht voneinander, wobei ihnen durchaus bescheinigt werden kann, das sie recht hübsch anzuschauen sind. In puncto Material und Verarbeitung schließlich dürfte es mit hoher Wahrscheinlichkeit am größeren Modell ebenso wenig wie am kleineren etwas auszusetzen geben. Das Mehr an kühler Brise, entscheidendes Kriterium zwischen den beiden Tischventilatoren, schlägt mit rund 20, 25 EUR zu Buche, denn der Ventilator liegt aktuell bei 55 EUR (Amazon), während der Fakir VC 29 momentan für 30 EUR (Amazon) den Besitzer wechselt – jedenfalls so lange, bis die nächste Hitzewelle über Deutschland schwappt, weswegen es ratsam ist, den Ventilator unbedingt bei Regenwetter oder sogar im Winter anzuschaffen. Denn die Angebote steigen erfahrungsgemäß parallel zur Außentemperatur - und zwar teilweise stündlich, weswegen auch die sobenen gemachten Angaben lediglich Momentaufnahmen sind.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

zu Fakir VC34

  • Fakir Prestige AC 9 Klimagerät - Weiß (6729006)

Kundenmeinungen (9) zu Fakir VC 34

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Fakir VC 34

Allgemeines
Typ Tischventilator
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: WK38ORANGE

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf