Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mobile Kli­ma­an­lage
Bau­art: Mono­block-​Kli­ma­ge­rät
Emp­foh­lene Raum­größe (Flä­che): 40 m²
Kühl­leis­tung (max.): 3,5 kW
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (Küh­len): A
Ent­feuch­tungs­funk­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Fakir Prestige AC 12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

Testalarm zu Fakir Prestige AC 12

Kundenmeinungen (9) zu Fakir Prestige AC 12

4,0 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (56%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (22%)

4,0 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Fakir-Werk Prestige AC 12

Kühl-​ und Heiz­leis­tung gut, Steue­rung kom­for­ta­bel

Stärken
  1. kühlt, heizt und entfeuchtet
  2. erzeugt angenehm frischen Luftstrom
  3. alle Funktionen über LC-Display zu bedienen
Schwächen
  1. Kompressor im Nachtbetrieb störend

Leistungsstark in allen Modi – aber zum Schlafen zu laut

Drei Funktionen in einem Gerät machen den Fakir zum Universalisten für den Ganzjahres-Betrieb: Kühlen, Heizen und Entfeuchten der Raumluft – laut Test mit „enormer“ Leistung und sehr guten Resultaten. Nach einer Stunde kühlen ist ein gut aufgeheizter Raum von etwa 20 qm angenehm heruntergekühlt, allerdings donnert der Kompressor mit einer Laustärke von 62 dB – keine Empfehlung für Schlafräume. Wer tagsüber zuhause oder im Büro nicht auf Abkühlung verzichten will, macht mit dem Fakir keinen Fehler; Schlafzimmer sollte man aber rechtzeitig auf die passende Temperatur bringen und dann ausschalten. Der Kompromiss: Umstellen auf reinen Ventilatorbetrieb, mit dem auch Geräuschempfindliche einschlafen können. Der Kompressor legt dann eine Pause ein und der Anwender bekommt trotzdem eine leichte Brise.

Wie wird das Klimagerät bedient? Ist das Aufstellen kompliziert?

Nein, laut Testern sind Bedienung via LC-Display, Tankleeren und die Installation kein Problem – im Gegenteil. Die Steuerung aller Funktionen wird als komfortabel und die Wartung dank des integrierten Behälters für Kondenswasser als unkompliziert beschrieben. Probleme kann es höchstens mit dem Aufstellort geben. Wer die Kühlfunktion wählt, muss das Gerät in Fenster- oder Türnähe platzieren, um den Abluftschlauch ins Freie leiten zu können. Der mitgelieferte Wandadapter stellt aber in den seltensten Fällen eine Lösung dar: Um den kreisrunden Anschluss optimal nutzen zu können, müsste der Nutzer das Mauerwerk öffnen – für Mieter keine Option. Bequemer, aber auch weniger effizient läuft die Abluftabfuhr über den Abluftschlauch-Adapter: eine Vorrichtung für Fenster, die dafür sorgt, dass die Abluft sicher ins Freie abtransportiert wird.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Klimaanlagen

Datenblatt zu Fakir Prestige AC 12

Kühlleistung 3500 W
Heizleistung 3300 W
Technische Informationen
Typ Mobile Klimaanlage
Bauart Monoblock-Klimagerätinfo
Kühlprinzip Kompressor
Entfeuchtungsleistung (max.) 28,8 l/Tag
Empfohlene Raumgröße (Fläche) 40 m²
Empfohlene Raumgröße (Volumen) 100 m³
Geräuschpegel (max.)
Innengerät (Split) / Monoblockgerät 62 dB(A)
Kühlen & Heizen
Kühlleistung (max.) 3,5 kW
Kühlleistung (max.) 12000 BTU/h
Energieeffizienzklasse (Kühlen) A
Energieeffizienzklasse (Heizen) A+
Effizienzgröße (EER) 2,6
Luftumwälzung (max.) 410 m³/h
Stündlicher Energieverbrauch Kühlen 1,34 kWh/60 min
Funktionen & Ausstattung
Befeuchtungsfunktion fehlt
Entfeuchtungsfunktion vorhanden
Luftfilter fehlt
Heizfunktion vorhanden
Lüfterfunktion vorhanden
Turbofunktion fehlt
Winterregelung fehlt
Ionisator fehlt
Wandmontage fehlt
Wärmepumpe fehlt
Display vorhanden
Zweischlauch-Technik fehlt
Gebläsestufen 3
Bedienung & Steuerung
Automatikfunktion vorhanden
Timer vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Schlafmodus fehlt
Stromversorgung
Stromversorgung 230 V
Maße & Gewicht
Gewicht 38 kg
Abmessungen / B x T x H 48 x 40 x 79,5 cm
Länge Abluftschlauch 160 cm
Durchmesser Abluftschlauch 15 cm
Gebrauchseigenschaften
Fensterspalt-/Türabdichtung vorhanden
Rollen vorhanden
Bewegliche Luftausblasrichtung / Luftleitlamellen fehlt
Kältemittel
R410A vorhanden
R32 fehlt
R290 (Propan) fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Fakir Prestige AC12 können Sie direkt beim Hersteller unter fakir.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: