Evil Eye elate.o pro 2 Tests

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Glet­scher­brille
  • Gestell­typ Voll­rand
  • Eigen­schaf­ten UV-​Schutz, Anti­be­schlag­schutz, Wech­sel­glä­ser
  • Mehr Daten zum Produkt

Evil Eye elate.o pro im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 18.10.22 verfügbar

    12 Produkte im Test

    „... Besonders ist der face fit foam. Der weiche Schaumstoff kann an der Innnenseite des Rahmens angeklickt werden, sorgt so für einen sehr guten und bequemen Sitz und schützt vor Wind und Feuchtigkeit. Der Nasensteg lässt sich ohne den face fit foam am Rahmen befestigen. Für besonders extreme Bedingungen hat die Brille noch den abnehmbaren Nasenschutz, der die empfindliche Nasenwurzel vor Sonne schützt. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Guter Sitz; Beschlägt kaum; Großes Sichtfeld; Durchdachte Features.
    Contra: Ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Evil Eye elate.o pro

zu Evil Eye elate.o pro

  • Evil Eye Elate.o Pro e023
  • Evil Eye Elate.o Pro e023
  • Evil Eye Elate.o Pro e023

Einschätzung unserer Autoren

Sicher und bequem

Stärken

  1. hochwertiges Material
  2. hohe Schutzwirkung
  3. durchdacht und detailreich
  4. bequem zu tragen

Schwächen

  1. teuer

Mehr Schutz geht kaum: Bei dieser Outdoorbrille von Evil Eye bekommen Sie nicht nur erstklassige Gläser für Gletscherbedingungen, sondern auch einen abnehmbaren Nasenschutz dazu. Das und die leicht auswechselbaren Gläser machen die Brille schön vielseitig. Für perfekte Sicht sorgen qualitativ sehr hochwertige Gläser in Schutzstufe 3 mit Polycarbonat-Filter. Das bedeutet sicheren Schutz vor UV-Strahlung, aber auch vor Schmutz, Wind und anderen äußeren Einflüssen. Verstellmöglichkeiten und ein abnehmbares Schaumstoff-Pad sorgen zudem für höchsten Komfort. Im Praxistest bewährt sich die Brille auch dadurch, dass ihre Gläser kaum beschlagen und ein großes Sichtfeld bieten. Allerdings sind all diese Vorteile nicht eben günstig zu haben.

von Trixy Freude

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Evil Eye elate.o pro

Typ Gletscherbrille
Gestelltyp Vollrand
Eigenschaften
  • Wechselgläser
  • Antibeschlagschutz
  • UV-Schutz
Erhältliche Schutzstufen S4 (92-97% Tönung)
Ergonomie Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Vollrand vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Evil Eye elate.o pro können Sie direkt beim Hersteller unter evileye.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf