Gut (2,1)
9 Tests
Gut (2,2)
1.882 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sau­gro­bo­ter
Bau­höhe: 8 cm
HEPA-​Fil­ter: Ja
Akku­lauf­zeit: 90 min
Mehr Daten zum Produkt

Eufy RoboVac 11 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Im Chaos-Prinzip zuckelt der Saugroboter über die von seinen Sensoren erkannten Freiflächen und saugt auch dank der herausragenden, routierenden Borsten jede erreichbare Ecke sauber. Sehr akribisch nah umfährt er jedes Stuhlbein oder andere Hindernisse. Er schlüpft unter Betten und Schränke, die nicht weniger als 8 cm Höhe haben und putzt bis zur Randleiste der Räume. ...“

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Saugroboter RoboVac 11 wusste im Rahmen seiner Ausstattung zu überzeugen. Die Saugleistung ist für Normalwohnungen ausreichend, die Bedienung einfach und das Laufgeräusch angenehm.“

  • „gut“ (1,8)

    3 Produkte im Test

    „... Seine geringe Höhe von 7,2 Zentimetern erlaubt es ihm, unter so manchem Möbelstück zu verschwinden und dort für Sauberkeit zu sorgen. Die Saugkraft ist mit einer Druckdifferenz von 1.300 PA geringer als bei der höherpreisigen Konkurrenz, doch dafür ist er leise, hat einen vergleichsweise großen Staubbehälter und belastet den Geldbeutel weit weniger stark. ...“

  • „befriedigend“

    8 Produkte im Test

    Stärken: sehr gute Saugleistung auf Hartböden; einfache Bedienung; simple Entleerung der Staubbox.
    Schwächen: erhöhte Staubemission; verbesserungswürde Reinigung von Kurzflorteppichen; lässt Staub in Ecken zurück; schlechte Hinderniss-Erkennung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    67%

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: arbeitet leise; saugt gut; recht preiswert; leicht zu reinigen.
    Contra: navigiert per Zufallsprinzip; Hindernisse sind für ihn problematisch; sugt sehr lange. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (82%)

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Eufy RoboVac 11

zu Eufy RoboVac 11

  • eufy by Anker RoboVac 11 Saugroboter leise flach Hartböden Tierhaar Staubsauger

Kundenmeinungen (1.882) zu Eufy RoboVac 11

3,8 Sterne

1.882 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1001 (53%)
4 Sterne
301 (16%)
3 Sterne
168 (9%)
2 Sterne
151 (8%)
1 Stern
262 (14%)

3,8 Sterne

1.869 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

13 Meinungen bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eufy Robo Vac 11

Rei­nigt groß­flä­chige Hart­bö­den pro­blem­los, jedoch haken Hin­der­ni­ser­ken­nung und Timer-​Funk­tion

Stärken
  1. sehr gute Hartbodenreinigung
  2. lange Seitenbürsten fegen Schmutz zufriedenstellend aus Ecken
  3. angenehme Lautstärke
  4. praktische Reinigungsprogramme
Schwächen
  1. Saugkraft schwächelt auf Teppich
  2. zufällige Navigation lässt Bereiche ungereinigt
  3. Timer-Einstellungen werden nicht verlässlich gespeichert

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Je nach Schmutzaufkommen reinigt der RoboVac oberflächlich bis gründlich. Ist er regelmäßig mehrmals pro Woche in Betrieb, kannst Du Dich auf angenehm saubere Böden freuen. Selbst große Partikel wie Katzenstreu oder Glasscherben werden aufgesaugt.

Teppiche & Haare

Beim Teppichsaugen hat der Saugroboter mit vielen Problemen zu kämpfen. Leichte Matten schiebt er vor sich her, bei hohen Exemplaren kann er die Kante nicht überwinden und verheddert sich. Leider reicht auch die Saugkraft nicht aus, allen Schmutz aus den Teppichfasern zu lösen.

Ecken & Kanten

Testlandschaft und Käufer sind sich einig: Die Reinigung in Ecken und entlang von Kanten erledigt der Staubsauger-Roboter zufriedenstellend. Die Seitenbürsten sind lang genug, um trotz runder Bauform in die entlegenen Stellen zu gelangen. Wählst Du den Eckenreinigungsmodus, lässt er keine Ecken aus.

Leistung

Akku

Sowohl mit Akku- als auch Ladezeit ist der Saugroboter im Marktmittelfeld anzusiedeln. Er verfügt zwar über einen modernen Lithium-Ionen-Akku, bringt es jedoch maximal zu einer Laufzeit von 1,5 Stunden. Die Ladezeit schlägt mit ganzen vier Stunden zu Buche. Beim Wiederfinden der Ladestation hat er Probleme.

Handhabung

Arbeitsweise

Ein System lässt der Eufy beim Abfahren der Fläche nicht erkennen. Ganz im Gegenteil: Er fährt zickzack mal hier, mal dort hin. Dabei lässt er manche Stelle ungeachtet, während er andere mehrmals saugt. Vor allem bei verwinkelten Räumen hat er Schwierigkeiten, alles zu erwischen. Dass er sich unwiderruflich festfährt, passiert selten.

Entleerung & Reinigung

Das Ausleeren des Staubbehälters gestaltet sich überaus einfach. Zwei Filter, darunter ein HEPA-Filter, sorgen für eine verlässliche Reinigung der Luft. Ersatzfilter liegen dem Lieferumfang bei.

Lautstärke

Der Saugroboter arbeitet mit durchschnittlich 65 dB(A) angenehm leise. Selbst im selben Zimmer sollte er Dich nicht stören. Selbst Haustiere werden durch den Sauger nicht verschreckt, wie einige Käufer berichten.

Ausstattung

Boden- und Möbelschutz

Hindernisse erkennt der Roboter nicht ebenso zuverlässig wie Absturzkanten. Ein ums andere Mal stößt er mit Gegenständen zusammen ohne vorher abzubremsen. Trotz Gummierung tragen Möbel, die häufig angerempelt werden, Blessuren davon.

Funktionen

Keine App, aber eine Fernbedienung stehen Dir zum Programmieren des RoboVac zur Verfügung. Die vier Reinigungsprogramme funktionieren tadellos und ein praktischer Zusatz. Erhebliche Mängel weist jedoch die Timer-Funktion auf. Der Timer muss täglich auf's Neue aktiviert werden. Manchmal vergisst der Roboter die Einstellung auch einfach.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Haushaltsroboter

Datenblatt zu Eufy RoboVac 11

Allgemein
Typ Saugroboter
Bauhöhe 8 cm
Lautstärke 65 dB
Gewicht 3000 g
Reinigung
Staubkapazität 1 l
Seitenbürsten Beidseitig
HEPA-Filter vorhanden
Tierhaarbürste vorhanden
Navigation, Raumerkennung und Steuerung
Navigation
Zufällig vorhanden
Raumerkennung
Hindernissensor vorhanden
Steuerung
Fernbedienung vorhanden
App-Steuerung fehlt
Timer vorhanden
Bereichsabgrenzung
Leuchttürme fehlt
Magnetbegrenzungsband fehlt
Stromversorgung
Akkuladezeit 240 min
Akkulaufzeit 90 min
Ladestation vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Eufy RoboVac11 können Sie direkt beim Hersteller unter eufylife.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: