RES 11 Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
114 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer, Chas­sis
Sys­tem: Sub­woofer
Mehr Daten zum Produkt

Eton RES 11 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    1,1; Kompaktklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    „Das Konzept aus verstecktem Einbau und sehr guter Basswiedergabe geht beim RES 11 voll auf. Für diesen Sub sind 300 Euro dann nicht zu viel.“

Testalarm zu Eton RES 11

zu Eton RES11

  • ETON RES 11 KFZ/PKW Aktiv Subwoofer/Basskiste für Reserverradmulde - 320W MAX
  • ETON RES 11 Auto Aktiv Subwoofer/Basskiste für Reserverradmulde - 320W MAX
  • Eton Subwoofer (ETON RES 11 - Reserverad Aktivsubwoofer)
  • Eton Res 11 200W Subwoofer (Active Subwoofer, 200 W, 30-160 Hz, 320 W, 91 dB,
  • Eton Subwoofer (ETON RES 11 - Reserverad Aktivsubwoofer)
  • Eton Lautsprecher DSP Endstufen Aktiv Subwoofer Eton RES11
  • Eton RES 11

Kundenmeinungen (114) zu Eton RES 11

4,2 Sterne

114 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
80 (70%)
4 Sterne
11 (10%)
3 Sterne
5 (4%)
2 Sterne
8 (7%)
1 Stern
11 (10%)

4,2 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Car-HiFi-Lautsprecher

Datenblatt zu Eton RES 11

Typ
  • Chassis
  • Subwoofer
System Subwoofer
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 200 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 320 W
Nennimpedanz 2,2 Ohm
Schalldruck 91 dB
Verstärkung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Eton RES11 können Sie direkt beim Hersteller unter eton-gmbh.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Powerpaket

CAR & HIFI - Mit den Force-Woofern ist das Eton-SPL-Team seit geraumer Zeit beim dB-Drag erfolgreich unterwegs, die F-Woofer gelten als kompromisslose Prügelknaben. Jetz kommt ausgerechnet ein Achtzöller mit dem Namen Force daher - kompletter Unfug, oder was? Eigentlich hat die Idee durchaus Charme, einen kleinformatigen Woofer zu entwickeln, der es manch größerem "Normalbass" so richtig zeigen kann. Das Resultat ist der Force F 8, und der macht bereits optisch klar, wohin die Reise geht. …weiterlesen