Eton POW 200.2 Test

(Car-HiFi-Lautsprecher)
POW 200.2 Produktbild
  • Sehr gut (1,3)
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Komponentensystem
  • System: 2-Wege-System
  • Einbaudurchmesser: 17,2 cm
  • Einbautiefe: 6,8 cm
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Eton POW 200.2

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    „Jetzt ist es endlich da, worauf viele gewartet haben: ein 20er-Zweiwegesystem mit feinem Klang zum bezahlbaren Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Eton POW200.2

  • Eton POW 200.2

    Eton POW 200. 2 - 20cm 3 - Ohm Komposystem   'Ein richtig gutes Universalsystem für jedermann' - ,...

  • Eton POW 200.2 - 20 cm 2 Wege Composystem

    Das neue POW 200. 2 ist ein System, das wie von ETON gewohnt auch mit anspruchsvollem Musikmaterial keinerlei Probleme ,...

  • Eton Pow200.2

    Das neue POW 200. 2 ist ein System, das wie von Eton gewohnt auch mit anspruchsvollem Musikmaterial keinerlei Probleme ,...

  • Eton POW 200.2 Compression - 2-Wege Lautsprecher (70 Watt / schwarz / 1 Paar)
  • Eton POW 200.2

    Eton POW 200. 2 - 20cm 3 - Ohm Komposystem   'Ein richtig gutes Universalsystem für jedermann' - ,...

  • Eton POW 200.2

    2 - Wege - System| Leistung in Watt: 200 |

Kundenmeinungen (4) zu Eton POW 200.2

4 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Eton POW 200.2

Einbaudurchmesser 17,2 cm
Einbautiefe 6,8 cm
Frequenzbereich 39 Hz - 22 kHz
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 80 W
Nennimpedanz 3 Ohm
Schalldruck 88 dB
System 2-Wege-System
System-Bestandteile Hochtöner, Tieftöner
Typ Komponentensystem
Verstärkung Passiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Simulator autohifi 8/2004 - Heute übernimmt Kollege Computer mit einem Berechnungsprogramm die mühevolle Arbeit und liefert auch gleich aussagekräftige Grafiken. Mithilfe dieser Berechnungsprogramme – in unserem Fall: LspCAD lite – lassen sich zuverlässige Vorhersagen über die Performance des Subwoofers in seinem Gehäuse treffen. Grundsätzlich benötigt man für Gehäuseberechnungen die Thiele-Small-Parameter des Lautsprechers, die seine elektrischen und mechanischen Eigenschafzen beschreiben. …weiterlesen