• Gut 1,9
  • 1 Test
  • 7 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
Gut (2,2)
7 Meinungen
Typ: Kom­po­nen­ten­sys­tem
System: 2-​Wege-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

ESX XE62 im Test der Fachmagazine

  • 1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp Einstiegsklasse“

    Platz 1 von 2

    Klang (55%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Labor (30%): 1,5 (4 von 6 Punkten);
    Praxis (15%): 1,8 (3 von 6 Punkten).

zu ESX XE 62

  • Crunch Endstufen Lautsprecher Aktiv Subwoofer Crunch DSX62 flache 16,
  • Crunch DSX62
  • Crunch Koaxiallautsprecher 16,5 cm DSX62 ein Paar
  • Crunch DSX 62 Lautsprecher für Seat Leon Typ 1P ab Bj.
  • Crunch DSX62 (Versandkostenfrei)
  • CRUNCH DSX62 16cm Koaxial-Lautsprecher 2-Wege
  • Crunch DSX 62 Lautsprecher für Seat Leon Typ 1P ab Bj.

Kundenmeinungen (7) zu ESX XE62

3,8 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (14%)
4 Sterne
4 (57%)
3 Sterne
1 (14%)
2 Sterne
1 (14%)
1 Stern
0 (0%)

3,8 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu ESX XE62

Typ Komponentensystem
System 2-Wege-System

Weiterführende Informationen zum Thema ESX XE 62 können Sie direkt beim Hersteller unter esxaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Neue Power für die Werksanlage im 1er BMW

autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) - Der Audio-System-Kabelsatz für den 1er BMW erleichtert einem die Arbeit erheblich. So muss nur ein Kabelstrang von der Headunit bis zum Kofferraum verlegt werden. Die Original-Lautsprecherkabel und -Steckverbinder (außer am Frontsystem) sorgen dafür, dass keinerlei Bastelarbeit vonnöten ist. Die beiden Woofer bekommen neue Lautsprecherkabel. Da jedoch die Verkleidungen schon entfernt wurden, ist dies kein Akt. Beim Kauf auf die richtige Kabellänge achten, da es zwei verschiedene Längen gibt; …weiterlesen

Think Big

Klang + Ton 1/2002 - Die Bassreflexvariante wird aber recht groß, da der Vas-Wert mit 140 Litern nicht gerade niedrig angesiedelt ist. Für eine klassische B4-Abstimmung sollten dabei 90 bis 100 Liter nicht wesentlich unterschritten werden. Dann liegt die untere Grenzfrequenz aber auch unter 30 Hz. Vorausgesetzt, die Abstimmresonanz ist im Bereich von 25 Hz angesiedelt. Geschlossene Gehäuse werden deutlich kompakter. …weiterlesen

Ganz oder gar nicht

CAR & HIFI 3/2008 - Das edle Metallgehäuse mit Volumen unterstreicht den Anspruch des Top-Tweeters Eton A1-160 High Grade Der Neu-Ulmer Traditionshersteller Eton gehört zu den ganz wenigen Anbietern, bei denen Lautsprecher von Anfang an entwickelt und im eigenen Haus gefertigt werden. Damit ist es kein Wunder, dass diese unverwech- selbar sind, außerdem genießen sie bei Klangfreunden seit jeher einen hervorragenden Ruf. …weiterlesen

Eigene Wege

CAR & HIFI 5/2006 - Der Hochtöner kommt einem auf Anhieb bekannt vor, es handelt sich jedoch nicht um den klassischen Morel-Hochtöner (MT22 bzw MT23) sondern um den MT12, der nur mit einer Kupferschwingspule statt ebenfalls Hexatech-Aluminium ausgerüstet und sonst weitgehend gleich aufgebaut ist. Messungen Im Labor ähnelt der Hochtöner sehr seinen großen Geschwistern, sogar der kleine Dip im Frequenzgang bei 14 kHz ist genauso vorhanden. Die Verzerrungen sind angenehm niedrig, wie auch beim 16er. …weiterlesen

Der Aha-Effekt

CAR & HIFI 1/2008 - Der PXE hängt an der Original-Headunit des Mini, er kann mit Stereo-, Vierkanal- oder Fünfkanalsignalen gefüttert werden. Der erste Schritt besteht im Deequalizing, das heißt, der Prozessor analysiert das Signal der Headunit, baut aus eventuellen Satelliten- und Subwooferkanälen ein Fullrange-Signal zusammen und korrigiert vorhandene Frequenzgangverbiegungen des Werksradios. Mit dem linearen, korrekt eingepegelten Setup geht es dann ans Einmessen. …weiterlesen