VE1222 Produktbild
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Sub­woofer
Sys­tem: Sub­woofer
Ein­bau­durch­mes­ser: 28 cm
Ein­bau­tiefe: 22,6 cm
Mehr Daten zum Produkt

ESX VE1222 im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Best Product“

    Platz 1 von 2

    Mit dem ESX VE1222 bleiben kaum Wünsche unerfüllt. Hochwertige Komponenten und Materialien überzeugen genauso wie die durchdachte Konstruktion. Der perfekte Mix aus bester Wiedergabequalität und purer Kraft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu ESX VE 1222

  • ESX VE-1222
  • ESX VE1222 Einbau-Subwoofer, passiv, 6000 Watt
  • ESX VE1222 Lautsprecher
  • ESX VE1222 Lautsprecher

Kundenmeinungen (3) zu ESX VE1222

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Car-HiFi-Lautsprecher

Datenblatt zu ESX VE1222

Typ Subwoofer
System Subwoofer
Einbaudurchmesser 28 cm
Einbautiefe 22,6 cm

Weiterführende Informationen zum Thema ESX VE 1222 können Sie direkt beim Hersteller unter esxaudio.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Volles Rohr

autohifi - Trotzdem folgte er Bassläufen auch bis in den Keller. Die supertiefen Passagen sparte er allerdings aus, hing dafür aber immer gut am Gas und machte viel Spaß. Geräte-Erotik: Der ESX macht mit seiner aufwendigen Magnet-Abdeckung viel her. Ein beeindruckender Subwoofer mit Allround-Qualitäten. Ground Zero GZHW 30 X Der Ground Zero GZHW 30 X schiebt den höchsten Maximalschalldruck. Und wie klingt er? …weiterlesen

„Formfrage“ - 6x9"-Koax-Lautsprecher

autohifi - Alpine SPR-69 LP Die im Radiobereich hoch angesehene Marke Alpine geht mit dem 220 Euro teuren SPR-69 LP an den Start. Die Japaner setzen bei ihrem 6 x 9er lediglich auf zwei anstatt auf drei Wege, wie sonst üblich bei diesem Format. Also Koax statt Triax. Auf der einen Seite ist es schwierig, ein solch großen Tieftöner sinnvoll an einen Hochtöner anzukoppeln, auf der anderen Seite verteilen sich die Kosten auf ein Chassis weniger. …weiterlesen

Mega Seller

autohifi - Lediglich in den oberen Basslagen hätte er einen Hauch mehr Impulsivität an den Tag legen können. Geschenkt! Fazit: Hurricane = Sturm! Da war der Testsieg nur logisch. Rodek RB 130 NT Einen absolut wertigen Eindruck macht der Rodek RB 12 NT für 200 Euro. Sein Gehäuse ist wie bei nahezu alle anderen Kandidaten auch mit wertigem schwarzen Akustikteppich bezogen. Die Frontplatte des Rodek aber ist silberfarben lackiert; …weiterlesen

Das Volumen macht's

CAR & HIFI - Für den richtigen Halt der Lautsprecher wurde ein ultrafestes Doorboard gebaut. Die Schrauben wurden hinter Aluringen versteckt. Zusammen mit dem schwarz glänzenden Doorboard ergibt sich ein nobler optischer Eindruck. Die Mittelhochtoneinheit sitzt in den A-Säulen, schwarz gelederte Aufnahmen richten die Chassis korrekt aus. Um den Bassbereich kümmert sich ein Monoblock aus gleichem Haus wie die Kleinen. …weiterlesen

Ende gut, alles gut

CAR & HIFI - Natürlich stand das volle Programm an: Karosse inklusive Flügeltüren, Fahrwerk, Motor und so weiter. Was die HiFi-Anlage betrifft, tat Sven sich mit der Firma Knecht Car Audio Expression aus St. Wendel zusammen, und man überlegte, welche Komponenten zum Einsatz kommen sollten. Angesichts von Edeltuning und aufwendigen Sattlerarbeiten war das Beste gerade gut genug, um dem Anspruch des Autos genüge zu tun. …weiterlesen