Befriedigend

2,9

Befriedigend (2,9)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

ESX Quantum Q-TWO im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.09.2012 | Ausgabe: Nr. 4 (Oktober/November 2012)
    • Details zum Test

    „Oberklasse“ (56 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 5

    „Top: ansprechender, strammer Klang; schickes Gussgehäuse mit Plexiglaseinsatz; guter Wirkungsgrad.
    Flop: -.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ESX Quantum Q-TWO

zu ESX Quantum Q-TWO

  • ESX Quantum Q-Two - 2-Kanal Endstufe
  • ESX Q-TWO

Datenblatt zu ESX Quantum Q-TWO

Anzahl Kanäle 2
Leistung / Kanal (4 Ohm) 100 W

Weiterführende Informationen zum Thema ESX Quantum Q-TWO können Sie direkt beim Hersteller unter esxaudio.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Öko-Power

autohifi - In analogen Auto-HiFi-Verstärkern verpufft die Hälfte der zugeführten Energie als Wärme. Moderne Class-D-Endstufen sparen wertvollen Sprit, weil sie viel effizienter arbeiten. …weiterlesen

Startschuss

CAR & HIFI - Das sauerländische Unternehmen Audiotec Fischer hat die letzten Monate damit verbracht, die Produktpalette ordentlich zu putzen und neue Produkte zu entwickeln. Wir zeigen Ihnen einen Ausblick auf das, was uns erwartet. …weiterlesen

Mini-Champs

autohifi - Klanglich setzte sich die TWO temperamentvoll in Szene. Im Bass legte sie Schmackes in den warmen und zugleich impulsiven Kickbass hinein und spielte oben herum schön offen. Erst die kontrolliertere 32-Punkte-Referenz Rockford Fosgate T 400-2 bremste sie ein. ETON MA 100.4 & MA 150.4 Eton startet mit zwei Vierkanal-Endstufen: Während die MA 100.4 die Wirkungsgrad-Bonzemedaille holt, sichert sich die MA 150.4 den Testsieg. …weiterlesen

Unter Strom

autohifi - Die US-Verstärker genießen Kultstatus, weil sie viel leisten und einfach cool sind – und weil es für jeden Anspruch das richtige Hifonics-Modell gibt. Eine enorme Auswahl So existieren allein in der Brutus-BXi-Serie sechs digitale Monoblöcke, die den Käufer mit Leistungen zwischen 500 und 3000 Watt beglücken, zwei analoge Verstärker sind noch dazu im Angebot. Wir haben die digitale BXi-3000D für 390 Euro zum Test gebeten. …weiterlesen

Klang aus allen Ecken

CarVision - Klang aus allen Ecken In Anbetracht der Tatsache, dass wir einen ProLogic-II-Prozessor und gleich sechs Endstufen vor uns liegen haben, sind wir von den geringen Abmaßen des Gehäuses ziemlich beeindruckt. So etwas geht natürlich nur mit Schaltverstärkern, was sich nach dem Öffnen des Gehäuses auch als korrekte Annahme herausstellt. Neben einer Reihe von Prozessoren für Dolby Digital, dts, dem PAL- bzw. NTSC-Konverter und vielem mehr passt sogar noch ein Doppelnetzteil ins Gehäuse. …weiterlesen

Bunte Mischung

CAR & HIFI - Oberhalb davon geht‘s ebenfalls packend zur Sache, Stimmen stellt sie sehr energiereich dar. Beispiel: „Gaining back my faith“ von D‘Sound. Simone Larsen sitzt einem (und das ist beileibe nichts Unangenehmes) förmlich auf dem Schoß, auch wenn die Art und Weise ihrer Darbietung mit Fearless-2200D-Unterstützung eher in die kräftige, saftige als anheimelnde Richtung geht. Wer es also eher laut und zackig mag, wird sicher glücklich sein. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf