• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCD
Fea­tu­res: Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnitt­stel­len: USB, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Betriebs­ge­räusch: 37 dB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt EB-W04

Epson EB-W 04

Für wen eignet sich das Produkt?

Der LCD-Beamer Epson EB-W04 spricht Zielgruppen im Business- und Heimkino-Bereich an. Vor allem für Präsentationen bei Tageslichteinfluss sind die gute Lichtleistung von 3000 ANSI Lumen und der stattliche Kontrastwert 15000:1 ein klarer Vorteil. Die native WXGA Auflösung von 1280 x 800 Pixeln stellt HDTV und DVD ohne Qualitätseinbußen dar und entspricht dem Widescreen Format 16:10 von neueren Notebooks. Wer eine kabellose Verbindung zum Notebook und zu mobilen Geräten herstellen möchte, kann gegen Mehrkosten den optionalen Wireless-Adapter nutzen. Mit 2,4 Kilo ist auch der mobile Einsatz noch drin.

Stärken und Schwächen

Seine besonderen Stärken spielt der Beamer hinsichtlich räumlicher Flexibilität auf. Dafür sorgt zum einen die vertikale und horizontale Keystone-Korrektur mit +/-30 Grad. Hinzu kommt die Zoomfunktion, die eine Bildbreite von zwei Metern bei einer Distanz zwischen 2,76 und 3,12 Metern erzeugt. Neben HDMI bietet der multimedial gut ausgestattete Projektor VGA, einen Cinch-Video Anschluss und S-Video. Das Lüftergeräusch liegt im Eco-Modus bei relativ niedrigen 28 Dezibel, im Normalbetrieb können die 37 Dezibel allerdings stören. Eine praktische Zugabe ist der integrierte Lautsprecher, allerdings mit einer sehr eingeschränkten Leistung von einem Watt. Tests sind für den seit September 2015 im Handel erhältliche Projektor noch nicht verfügbar, die User äußern sich bislang allerdings sehr positiv über die vielseitige Verwendung und die gute Bildqualität.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei Amazon beläuft sich das Investment auf überschaubare 439 Euro, was in diesem Segment nicht viel ist. Im Oktober 2016 war der Beamer sogar für nur rund 220 Euro zu haben. Sollte dieses attraktive Angebot nicht mehr verfügbar sein,  ist der direkt 3D-fähige DLP-Projektor Acer H5380BD eine mögliche Alternative. Er ist für etwa 410 Euro erhältlich und sieht ebenfalls die optionale kabellose Datenübertragung vor. Zudem punktet er mit der MHL-fähigen HDMI-Schnittstelle zur optimalen Einbindung von Smartphones und mobilen Geräten.

Datenblatt zu Epson EB-W04

Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
HD-Fähigkeit HD-Ready
Gewicht 2400 g
Lebensdauer Glühlampe 5000 h
Formfaktor Tragbar
Betriebsgeräusch 37 dB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: V11H718040

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: