MT500 Spray Hose Produktbild
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Über­hose
Mehr Daten zum Produkt

Endura MT500 Spray Hose im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (63 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 7

    „Endura punktet mit wasserfest getapter Po-Zone und üppiger Ausstattung. An kalten Tagen weitgehend schwitzfreies Klima. Der Kälteschutz des Softshell-Materials fällt, außer am Knie, gering aus. Weite Passform.“

    • Erschienen: August 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Stärken: Guter Nässeschutz von hinten; Robust verarbeitet.
    Schwächen: Gute Atmungsaktivität; Der steife Stoff im Sitzbereich ist gewöhnungsbedürftig.“

Datenblatt zu Endura MT500 Spray Hose

Geschlecht Herren
Typ Überhose
Polsterung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Endura MT 500 Sprayhose können Sie direkt beim Hersteller unter endurasport.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Endura MT500 Spray

bikesport E-MTB 9-10/2014 - Fakten: Vorne Touren-, hinten Regenhose: Dem ungeliebten Schlammbombardement vom Hinterreifen setzt der britische Hersteller Endura die "MT500 Spray Baggy Short" entgegen. Die Rückseite der Trailshort ist wasserdicht und punktet mit vollständig verklebten Nähten sowie einer dreilagigen Cordura-Verstärkung im Schrittbereich. Im Gegenzug besteht die Vorderseite aus einem ebenso leichten wie elastischen 4-Wege-Cordura-Stretchgewebe. …weiterlesen

Radball - Weil es Spaß macht

RennRad 5/2012 - Mit dem wäre das 5:5 nicht passiert", glaubt Christian Stock. 5:0 stand es zur Halbzeit für Velbert im Spiel gegen den Düsseldorfer Nachwuchs, in dem mit Gerrit Kolender übrigens der Sohn von Klaus spielt - Radball ist wahrlich familiär. Dann dreht Düsseldorf III auf: Zweimal trifft Marco Jonetat und jene "Messi, Messi-Rufe" schallen durch die Turnhalle. Selbst in der untersten Liga spielt man auf erstaunlichem Niveau. Und als nur noch eine Sekunde zu spielen ist, fällt der Ausgleich zum 5:5. …weiterlesen

Kältekiller

MountainBIKE 1/2018 - Durch den Windchill-Effekt entspricht dies einer gefühlten Temperatur von minus 15 Grad. Werden die Hosen an nicht so kalten Tagen schnell schwitzig? Um das Klima-Management zu prüfen, haben wir alle Hosen in der Praxis auf den Stuttgarter Trails bei etwa fünf Grad und Nieselregen geprüft. Softshell-Material besteht meist aus drei Stofflagen. …weiterlesen