EBP112T-G5 Produktbild
  • Gut 1,6
  • 2 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (1,6)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Gehäu­se­sub­woofer
System: Ein­zel­ner Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Emphaser EBP112T-G5 im Test der Fachmagazine

  • „Spitzenklasse“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen

    Platz 3 von 4

    Qualität: 35 von 50 Punkten;
    Technik: 31 von 50 Punkten.

    • Erschienen: Oktober 2009
    • Details zum Test

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Bestes Produkt Spitzenklasse“

    „Der EBP112T-G5 ist ein toll abgestimmter Bandpass für alle Lebenslagen. Er gehört klanglich zur absoluten Oberschicht und liefert auch hervorragende Lautstärken ab. Das Highlight setzt die Verarbeitungsqualität bis hin zur letzten Schraube, die für den Preis ihresgleichen sucht.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Audison APBX 10 DS

Kundenmeinungen (4) zu Emphaser EBP112T-G5

5,0 Sterne

4 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (75%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Emphaser EBP 110T-G5

    von Totti1990
    • Vorteile: kompakte Abmaße, einfache Installation, gute Soundqualität
    • Geeignet für: Große Autos, Sport-Autos, Kleine Autos, Luxus-Autos

    Der EBP 110T-G5 besticht durch seine sehr gute Verarbeitung und bietet guten Klang für unter 300€.Er spielt äußerst präzise und lässt somit kaum Wünsche offen. Zur Spitzenklasse zählt Er in seiner Preisklasse sicherlich, nach Oben hin sind aber immer noch Grenzen gesetzt. Er findet seine Freunde sicher in Klein- und Mittelklassewagen.

    Emphaser liefert mit dem G5 einen top verarbeiteten Subwoofer. Die Anschlüsse sind gut bedacht. Somit kann man, falls man etwas transportieren möchte, einfach einen Stecker wie aus einer Steckdose rausziehen und Ihn einfach ausbauen. Durch seine Beleuchtung im Gehäuse sieht er zudem noch extrem gut aus. Der Speaker selbst ist sehr stabil im Gehäuse verschraubt und bewegt sich selbst bei Volllast nicht einen Millimeter. Seine Maximalleistung liegt bei 800/1000 Watt, welche man aber nie ausreizt, da er schon von untenrum schnell beginnt, Spaß zu machen. Klanglich gesehen liefert Emphaser ein rundes Bild ab. Egal in welcher Musikrichtung man sich bewegt, man bekommt immer ein gutes Klangbild. Selbst bei schlechter Mp3-Qualität bringt er dennoch ein vernünftiges Ergebnis, wobei man jedoch den Unterschied bei langem Hinhören bemerkt. Die Sinusleistung beträgt 600 bzw. 800 Watt und man erhält Ihn als 10er oder 12er. Jedoch klingt der kleine Bruder des Gespanns detailreicher und präziser, größeren Druck bringt aber der große Bruder auf, welches man aber erst in größeren Räumen zu spüren bekommt. Somit lässt sicher der 10er nicht leicht abhängen.

    Man kann also sagen: Wer einen guten Subwoofer sucht für bezahlbares Geld der greift hier zu, denn mehr will man für kleines Geld nicht. Optisch gesehen ist Er sogar noch schön anzusehen und man schaut gerne einmal mehr in den Kofferraum. Durch seine Stecktechnik auf der Rückseite wird der Kofferraum nicht permanent ausgenutzt und kann somit weiterhin noch für Einkäufe genutzt werden und bietet auch für Familienväter die Möglichkeit, Ihn zu verbauen. Wer also auf gutes Preisleistungsverhältnis setzen möchte, ist bei Emphaser gut aufgehoben.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Emphaser EBP112T-G5

Typ Gehäusesubwoofer
System Einzelner Lautsprecher

Weitere Tests & Produktwissen

Kraftpaket

CAR & HIFI 6/2009 - Auch bei anspruchsvollem Programm gibt es ein dickes Lob. Gehäuse und Woofer sind sehr aufwendig gemacht. Es gibt jede Menge technisch und optisch durchdachte Detaillösungen Emphaser-Terminals waren schon immer vorbildlich, die neuen haben jetzt vier statt zwei Pins für doppelten Kontakt Der EBP112T-G5 ist ein toll abgestimmter Bandpass für alle Lebenslagen. Er gehört klanglich zur absoluten Oberschicht und liefert auch hervorragende Lautstärken ab. …weiterlesen

Sattes Fundament

autohifi 3/2010 - Tiefe Bässe, stramme Kicks und ein sattes Fundament machen Musik im Auto erst richtig schön.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Subwoofer unterschiedlicher Preisklassen. Als Bewertungskriterien dienten Qualität (Klang) und Technik (Maximaler Schalldruck, Verarbeitung). …weiterlesen