• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 3 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Over­lock-​Näh­ma­schine
Anzahl der Nähprogramme: 8
Geschwindigkeitsregler: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

664 Overlock

Professionelle Nähte auch bei schwierigen Stoffen

Overlockmaschinen galten langen als Exoten und allenfalls ausschließlich im Profibereich eingesetzte Spezialnähmaschinen. Doch vor allem professionell wirkende Nähte bei elastischen Stoffen lassen die Beliebtheit der Geräte immer mehr wachsen, obwohl sie nur eine Ergänzung zu einer Haushaltsnähmaschine sein können. In der Beliebtheit der HobbyschneiderInnen nimmt die Elna 446 einen besonderen Stellenwert ein, wie ein Blick in die zahlreichen Nähforen zeigt.

Klassische Overlock mit 8 Sticharten

Die Elna 446 ist eine klassische Vertreterin der modernen Overlockmaschinen: Sie näht, beschneidet Nahtzugaben und versäubert Stoffkanten in einem einzigen Arbeitsgang. Sie kann drei- oder vierfädig geführt werden. Ihre Sticharten beginnen beim dehnbaren Trikotstich, führen über das 4-fädige Kräuseln, die 4-Faden-Sicherheitsnaht, das 3-fädige breite Säumen, den 3-fädigen Overlock bis zum 3-fädigen Rollsaum, um nur einige der 8 Sticharten zu nennen. Klassisch zeigt sie sich auch bei den farblich markierten Fadenwegen für leichteres Einfädeln und bei einer recht ordentlichen Nähgeschwindigkeit von 1.300 Stichen pro Minute.

Automatischer Spannungslöser

Eine Besonderheit ist die mit bis zu 7 Millimeter einstellbare Stichbreite, während bei der Stichlänge bis zu 5 Millimeter möglich sind. Mit der Doppelnadel gelingen auch zweifarbige Nähte. Wie nur wenige der modernen Overlockmaschinen besitzt die Elna 446 einen praktischen Auffangbehälter für Stoffreste und Fadenabfälle. Auf diese Weise bleibt der Arbeitsplatz stets sauber und aufgeräumt. Mit dem automatischen Spannungslöser erspart man sich die Suche nach der passenden Fadenspannung und im Zweifel etliche überflüssige Probenähte und Garnverbrauch – im besten Falle auch jede Menge Zeit und Nerven, wie ein Blick in die Nähforen zeigt.

Differentialtransport und Nähfußdruck

Erleichterung bei der Näharbeit insbesondere mit den unterschiedlichsten dehnbaren Stoffen bringt der Differentialtransport: Er bürgt für die optimale Stoffführung auch bei schwierigen Stoffen und verhindert Kräuselungen oder überstehende Nähte. Unterstützung leistet zudem der einstellbare Nähfußdruck, der sich an die verschiedensten Stoff- und Sticharten anpassen lässt. Zum Arbeiten von Rollsäumen kann simpel und praktisch auf Rollsaumfunktion geschaltet werden. In den zahlreichen Näh- und Verkaufsforen taucht die Elna 446 nur sporadisch auf, doch immer als positives Beispiel für eine ausgesprochen solide, vielseitige und auch anfängertaugliche Overlockmaschine. Interessierte finden sie derzeit für 449 EUR etwa bei Amazon.

Kundenmeinungen (3) zu Elna 664 Overlock

3,3 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

3,3 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elna 664 Overlock

Technische Eigenschaften
Typ Overlock-Nähmaschine
Anzahl der Nähprogramme 8
Stichlänge (max.) 5 mm
Stichbreite (max.) 7 mm
Maße & Gewicht
Tiefe 35,2 cm
Breite 38,8 cm
Höhe 37,4 cm
Gewicht 8 kg
Nähgeschwindigkeit (max.) 1300 Stichzahl/min
Bedienung
Drehregler vorhanden
Tastatur fehlt
Touchscreen fehlt
Kniehebel fehlt
Nähen ohne Fußanlasser fehlt
Anfängerfunktionen
Automatische Fadenspannung fehlt
Automatischer Nähfußdruck vorhanden
Mechanischer Nadeleinfädler fehlt
Einfädel-Automatik vorhanden
Geschwindigkeitsregler fehlt
Einfache Stichanwahl fehlt
Ausstattung
Aufspulautomatik fehlt
Display fehlt
Rückwärtsnähen fehlt
LED-Nählicht fehlt
Höhenverstellbarer Nähfuß fehlt
Einstellbarer Nähfußdruck vorhanden
Einstellbare Fadenspannung vorhanden
Nadelstopp programmierbar fehlt
Dual-Stofftransport fehlt
Nähen mit Zwillingsnadel fehlt
Vier-Stufen-Knopfloch fehlt
Ein-Stufen-Knopfloch fehlt
Differentialtransport vorhanden
Bewegliches Obermesser vorhanden
Elektronische Fadenschere fehlt
Versenkbarer Transporteur fehlt
Fingerschutz fehlt
Zubehör Abdeckung

Weiterführende Informationen zum Thema Elna 664 Overlock können Sie direkt beim Hersteller unter elna-naehmaschinen.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toyota Home Sewing SLR 4DBernina bernette610 DBaby Lock ImagineGritzner 788Baby Lock desireBaby Lock SC S4Toyota Home Sewing ECO 15 CJSinger Overlock 754Singer Tradition 2263Singer 14SH 654