Merlin Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Regal­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Elixir Loudspeakers Merlin im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Er ist einer der besten passiven Zwei-Wege-Kompaktlautsprecher, die ich je gehört habe. Meine grundsätzlichen Vorbehalte gegenüber den bis dato gehörten und mit Keramikchassis besetzten Lautsprecher ... eliminiert der Elixir-Merlin sofort ab den ersten Tönen. Ich stehe dazu: ein derart in sich stimmig spielender Kompaktlautsprecher mit Accutonchassis ist mir bisher noch nicht begegnet... ein wirklich tolles Produkt!“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Elixir Loudspeakers Merlin

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Wege 2
Gewicht 38 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Elixir Loudspeakers Merlin können Sie direkt beim Hersteller unter elixir-loudspeakers.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wie aus einer anderen Welt ...

HIFI-STARS Nr. 33 (Dezember 2016-Februar 2017) - Die Produktpalette umfaßt aktuell drei Modelle: "Merlin", "Lancelot" und "Artus" - das Spitzenmodell "Camelot" ist bereits in Planung. "Merlin" (der geheimnisvolle Druide aus der Artussage) ist der kleinste Lautsprecher von Elixir-Loudspeakers. Auf den ersten Blick mit seinen Maßen (Höhe [incl. …weiterlesen

„Die besten Boxen“ - Teil 2

AUDIO 10/2003 - Revel gehört zum Harman-Konzern und versteht sich als Speerspitze des Fortschritts. Die Entwickler dürfen alles – nur nicht langweilen. So klingt auch die F-30. Die Bässe grooven, die Musiker sind plötzlich anwesend – wie in einem musikalischen Hologramm, das so perfekt nur wenige Lautsprecher zaubern können. Lua Con Espressione Ein kleines Familienunternehmen am Bodensee, alles andere als ein High-End-Imperium. …weiterlesen

Bass im Doppelpack

SFT-Magazin 9/2017 - Das neue System 6 stellt die nächste Evolutionsstufe dieser Lautsprecher-Gattung dar und will für schlappe 2.000 Euro besten Kinoklang fürs Wohnzimmer bieten. Nur zur Orientierung: Für ein Set dieser Größenordnung zahlt man anderswo gut und gerne das Doppelte. Gespart hat Teufel dabei auf den ersten Blick nicht. Wie es sich gehört, brignen die Boxenbauer bei allen Lautsprechern des Sets robustes MDF-Holz für die Gehäuse zum Einsatz. …weiterlesen

Eindrucksvoll

AUDIO 10/2017 - Und damit diese Fläche kraftvoll strahlen, also ausreichend Luft bewegen kann, braucht sie Platz - im Falle der Impression sind das 3136 Quadratzentimeter. Martin Logans "XStat" bestehen aus den zwei gebogenen, dank "MikroPerf"-Durchlöcherung transparenten Statoren, die an dem L-förmigen "Air-Frame Blade"-Rahmen aus eloxiertem Aluminium festmachen. Zwischen den Stato- ren wölbt sich, von Abstandshaltern diszipliniert, die elektrisch leitende Folie. Die Statoren fungieren als Elektroden. …weiterlesen