• Gut 2,0
  • 19 Tests
  • 157 Meinungen
Gut (2,1)
19 Tests
Gut (1,9)
157 Meinungen
Genre: Renn­spiel
Spieleranzahl: Mul­ti­player, Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Need for Speed: Rivals

  • Need for Speed: Rivals (für PS4) Need for Speed: Rivals (für PS4)
  • Need for Speed: Rivals (für Xbox One) Need for Speed: Rivals (für Xbox One)
  • Need for Speed: Rivals (für PC) Need for Speed: Rivals (für PC)
  • Need for Speed: Rivals (für PS3) Need for Speed: Rivals (für PS3)
  • Mehr...

Need for Speed: Rivals im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    11 Produkte im Test

    „... Die Fahrphysik ist wie von der Serie gewohnt Acarde-lastig. Physikalisch unkorrekte Drifts mit 200 km/h sind also an der Tagesordnung, tragen aber viel zum spaßorientierten, kurzweiligen Flair des Games bei. Genial gelungen ist der Mehrspieler-Modus, bei dem sich andere Spieler (ähnlich wie beim Rollenspiel "Dark Souls") zu jederzeit in Ihre Spielwelt einklinken und mit Ihnen Rennen bestreiten können. ...“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Idee: „zufriedenstellend“;
    Spaß: „gut“;
    Umsetzung: „gut“;
    Dauermotivation: „gut“.

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „erfreulich“ (75 von 100 Punkten)

    Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS4)

    „Große Stärke: Offene, abwechslungsreiche Spielwelt.
    Gute Sache: Gelungenes Easydrive-Feature; Anfangs kurzweilig und spaßig, ...
    Kleiner Fehler: ... später langweilig, repetitiv und nervig; Nur zwei Kameraperspektiven; Wenig Langzeitmotivation für Solospieler.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    79% Spielspaß

    Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PC)

    „Rivals erreicht trotz guter Ideen wegen fragwürdiger Design-Entscheidungen nicht das Niveau früherer Serienableger. Es gelingt dem neuen Entwicklerstudio Ghost nicht, das Gameplay durchgehend motivierend zu gestalten. ... Und so schön der Titel dank Frostbite-3-Grafik aussieht: Warum zur Hölle läuft auch die PC-Version nur mit vergleichsweise lahmen 30 Bildern pro Sekunde?“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“, „Gold-Award“

    Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PC)

    „Stärken: prima integrierter Online-Modus; viele Tuning-Optionen; schön inszeniert; gutes Geschwindigkeitsgefühl ...
    Schwächen: ... aber auf 30 Frames pro Sekunde gelockt; keine Lenkradunterstützung.“

  • Spielspaß: 76 von 100 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für Xbox One)

    Singleplayer: 7 von 10 Punkten;
    Multiplayer: 7 von 10 Punkten;
    Grafik: 6 von 10 Punkten;
    Sound: 7 von 10 Punkten.

  • Spielspaß: 76 von 100 Punkten

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS4)

    „Dynamische Katz-und-Maus-Autoraserei, die zu sehr auf Tohuwabohu setzt und technisch kein Glanzstück abliefert.“

  • Spielspaß: 75 von 100 Punkten

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS3)

    „... Spielerisch wirkt ‚Rivals‘ ... unausgewogen und nicht ganz zu Ende gedacht, auch technisch bleiben Wünsche offen ... Insbesondere bei Kurvenfahrten neigt ‚Rivals‘ zu kurzen, aber spürbaren Rucklern, die nichts damit zu tun haben, wie viel tatsächlich gerade los ist - hier hoffen wir auf Nachbesserung per Patch.“

  • „befriedigend“ (74% Spielspaß)

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PC)

    „Tolles Feature: Knackige Verfolgungsjagden mit EMP, Schockramme und Co.
    Gute Sache: Abwechslungsreiche Strecken; Keine Gurken, fast nur Traumwagen; Gelungene Vermengung von Kampagne und Online-Modus.
    Hervorstechendes Ärgernis: Immer wieder unspannende, sich wiederholende Aufgaben.
    Kleine Macke: Aus der offenen Spielwelt hätte man mehr machen können.“

  • „befriedigend“ (72% Spielspaß)

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für Xbox One)

    „... Hier ist die Optik viel schärfer, was sich natürlich stark auf die bei Rennspielen nicht unwichtige Weitsicht auswirkt. ... Auch die Lichteffekte sind noch schöner ... In den Next-Gen-Fassungen ist der Detaillevel etwas geringer ... zudem nerven hier regelmäßig leichte Ruckler in schnellen Kurven. ...“

  • „befriedigend“ (72% Spielspaß)

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS4)

    „Schnelle, actionreiche Rennen, aber auch gelegentliche Langeweile in einer offenen Spielwelt ohne Esprit.“

  • „ausreichend“ (63% Spielspaß)

    Platz 4 von 5 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS3)

    „... Auf den alten Konsolen werden eure Augen mit einer unscharfen Grafiksuppe (das ist niemals native 720p-Auflösung!) malträtiert, bei der das Anti-Aliasing anscheinend komplett vergessen wurde - Dauergeflimmer ist die Folge. Dazu kommen Ruckler, Glitches und stellenweise extremes Pop-up. ... Die Rivals-Sportwagen lassen sich tunen und steuern sich ... recht eingängig und driftlastig.“

  • 8,1 von 10 Punkten

    „Kauf Tipp“,„Live Tipp“

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für Xbox One)

    „Klassische Verfolgungsjagden verbinden sich mit durchdachtem Online-System und wechselnder Spielerrolle als Cop oder Raser.“

  • 8,1 von 10 Punkten

    „PSN-Tipp“,„Kauf-Tipp“

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS4)

    Grafik: 8 von 10 Punkten;
    Sound: 8 von 10 Punkten;
    Steuerung: 8 von 10 Punkten.

  • 8 von 10 Punkten

    „Kauf-Tipp“,„PSN-Tipp“

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: Need for Speed: Rivals (für PS3)

    Grafik: 7 von 10 Punkten;
    Sound: 8 von 10 Punkten;
    Steuerung: 8 von 10 Punkten.

Weitere Tests (4)

zu Need for Speed: Rivals

  • Need for Speed 18 Rivals - PS4 [EU Version] .
  • EA Need For Speed: Rivals - Sony PlayStation 3 - Rennspiel -
  • ak tronic PlayStation Hits: Need for Speed - Rivals (PlayStation 4) 26613
  • Electronic Arts Need for Speed Rivals PlayStation 4, Software Pyramide
  • ak tronic Need for Speed Rivals PS Hits PS4 Need for Speed Rivals PS Hits
  • Ak tronic PS4 Need for Speed Rivals (PS Hits)
  • Software Pyramide PS3 Need for Speed Rivals
  • Ak tronic PlayStation Hits: Need for Speed - Rivals (PlayStation 4)
  • Electronic Arts Need for Speed Rivals, Xbox One, Xbox One, Rennen,
  • weitere PS-4 Spiel Need for Speed Rivals
  • Need for Speed: Rivals - Limited Edition [AT-PEGI]
  • Need for Speed: Rivals - [PlayStation 3]
  • Need for Speed: Rivals - [PlayStation 4]
  • Need for Speed: Rivals - Limited Edition - [PlayStation 3]
  • Need for Speed: Rivals (Sony PS3) [Import UK]
  • Need for Speed: Rivals
  • Need for Speed: Rivals [Ultimate Cop Pack]
  • Need for Speed: Rivals
  • Need for Speed: Rivals [Limited Edition, Internationale Version]
  • Need for Speed: Rivals [Essentials]

Kundenmeinungen (157) zu Need for Speed: Rivals

4,1 Sterne

157 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
93 (59%)
4 Sterne
36 (23%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
11 (7%)

4,2 Sterne

155 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Need for Speed: Rivals

Genre Rennspiel
Freigabe ab 12 Jahre
Spieleranzahl
  • Singleplayer
  • Multiplayer
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Need for Speed: Rivals können Sie direkt beim Hersteller unter ea.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Du kriegst mich nicht!

c't 1/2014 - Der Spieler ist entweder Jäger oder Gejagter: An diesem Grundsatz der Rennserie haben die Entwickler des schwedischen Studios Ghost Games mit Need for Speed Rivals nichts geändert. wie beim vorletzten Teil ‚Hot Pursuit‘ rast der Spieler in PS-starken Wagen durch die offene Spielwelt des Redview Country und sucht nach Herausforderungen. ...Ein Game befand sich auf dem Prüfstand. Es blieb ohne Endnote. Als Testkriterien dienten Idee, Spaß, Umsetzung und Dauermotivation. …weiterlesen

Need for Speed: Rivals

GameStar 1/2014 - Mit Rivals findet die traditionsreiche Rennspiel-Serie wieder zurück in die Spur.Ein Game befand sich auf dem Prüfstand und erhielt 85 von 100 Punkten. Testkriterien waren Grafik, Sound, Balance, Atmosphäre, Bedienung, Umfang, KI, Fahrverhalten, Tuning und Streckendesign. Zusätzlich wurde der Schwierigkeitsgrad ermittelt. …weiterlesen

Need For Speed: Rivals

play4 1/2014 - Im Einzeltest war ein Game. Die Zeitschrift play3 vergab die Endnote „ordentlich“. Geprüft wurden Grafik, Sound, Bedienung, Einzelspieler und Mehrspieler. …weiterlesen

Need for Speed: Rivals

play4 2/2014 - Die Zeitschrift play3 testete ein PS4-Game und benotete dieses mit „erfreulich“. Grafik, Sound, Bedienung, Einzel- und Mehrspieler dienten als Testkriterien. …weiterlesen