2 Konsolen und 9 Videospiele: Der große Konsolen Vergleich

PC NEWS: Der große Konsolen Vergleich (Ausgabe: 2/2014 (Februar/März)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Was wurde getestet?

Von der Zeitschrift PC News wurden zwei Konsolen sowie neun kompatible Videospiele getestet. Die Konsolen blieben ohne Endnote. Die Spiele wurden unabhängig voneinander geprüft und erhielten Bewertungen von 3 bis 5 von jeweils 5 möglichen Sternen. Zusätzlich wurden drei Download-Spiele vorgestellt.

Im Vergleichstest:

Mehr...

2 Konsolen im Vergleichstest

  • Xbox One (500 GB)

    Microsoft Xbox One (500 GB)

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: Sensorbar, Onlinezugang, Blu-ray-Laufwerk;
    • Speicherplatz: 500 GB

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ist die Xbox One ein innovatives Stück Technik, das sein volles Potenzial wohl erst im Laufe der nächsten Monate und Jahre ausschöpfen wird. Während Sony einen eher konservativen Ansatz verfolgt, riskiert Microsoft hier weit mehr.“

  • PlayStation 4

    Sony PlayStation 4

    • Typ: Heimkonsole;
    • Ausstattung: 3D-Technik, Onlinezugang, Blu-ray-Laufwerk

    ohne Endnote

    „... Wer eine puristische NextGen-Videospielkonsole sucht, erhält mit der PlayStation 4 starke Hardware, eine übersichtliche Oberfläche und innovative Online-Features zum gemeinsamen Spielen sowie Inhalte tauschen und einen hervorragenden, ergonomischen Controller.“

2 Exklusiv-Spiele für PlayStation 4 im Vergleichstest

  • Killzone: Shadow Fall (für PS4)

    Killzone: Shadow Fall (für PS4)

    • Plattform: PlayStation 4;
    • Genre: Shooter;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    4 von 5 Sternen

    „... Scharfe Texturen, volumetrischer Nebel, detailliert berechnete Schatten und das alles in ruckelfreier Full HD-Auflösung. Spielerisch gibt es gute, aber teils uninspiriert wirkende Shooter-Kost. Für PS 4-Besitzer, die sehen wollen, was in der Konsole steckt, können wir den Titel aber dennoch empfehlen.“

  • Knack (für PS4)

    Knack (für PS4)

    • Plattform: PlayStation 4;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 12 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    3 von 5 Sternen

    „... Als namensgebender Knack durchstreifen Sie in diesem Action-Adventure fantasievolle Umgebungen und müssen eine Goblin-Armee abwehren. Die Physik- und Partikeleffekte sind beeindruckend, das Spielprinzip selbst ist aber ein Relikt längst vergangener Tage.“

3 Exklusiv-Spiele für Xbox One im Vergleichstest

  • Dead Rising 3 (für Xbox One)

    Dead Rising 3 (für Xbox One)

    • Plattform: Xbox One;
    • Genre: Action;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    4 von 5 Sternen

    „... Die herrlich bescheuerte Story und das erfrischende Spielprinzip können ... nicht darüber hinwegtäuschen, dass der optisch eindrucksvolle Titel bisweilen unter erheblichen Performance-Problemen leidet. Hier wird hoffentlich noch via Patch nachgebessert.“

  • Forza Motorsport 5 (für Xbox One)

    Forza Motorsport 5 (für Xbox One)

    • Plattform: Xbox One;
    • Genre: Rennspiel;
    • Freigabe: ohne Altersbeschränkung;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    5 von 5 Sternen

    „... Die Fahrphysik wurde im Laufe der Jahre perfektioniert, die Grafik ist eine Wucht und der Umfang stimmt. Innovativ ist das Drivatar-System, bei dem das Spiel aus Ihrem Fahrverhalten einen KI-Fahrer generiert, der online gegen andere antreten kann. Ein Pflicht-Spiel auf der Xbox One!“

  • Ryse: Son of Rome (für Xbox One)

    Ryse: Son of Rome (für Xbox One)

    • Plattform: Xbox One;
    • Genre: Action-Adventure;
    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    3 von 5 Sternen

    „Das blutige Hack'n'Slay Ryse feuert ein optisches Feuerwerk sondergleichen ab, verliert sich dabei aber in spielerischer Belanglosigkeit. Nachdem Sie sich an der Grafik sattgesehen haben, bleibt ein simples bis stupides Action-Game übrig. Wer nach rund 6 bis 7 Stunden mehr will, kann sich in den gelungen Online-Modus begeben ...“

4 Multiplattform-Spiele im Vergleichstest

  • Call of Duty: Ghosts

    Call of Duty: Ghosts

    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    3 von 5 Sternen

    „... Im Einzelspieler-Modus ist der Spaß nach rund vier Stunden bereits wieder vorbei, dafür gibt es aber einen wirklich unterhaltsamen Mehrspieler-Modus. Unzählige Modi, freischaltbare Ausrüstungsgegenstände und Upgrades motivieren ungemein. Das bewusst auf unrealistisch getrimmte Gameplay dürfte aber nicht jedermanns Sache sein ...“

  • Battlefield 4

    Battlefield 4

    • Freigabe: ab 18 Jahre;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    5 von 5 Sternen

    „... Beide trumpfen mit einer Grafik auf, die in etwa dem Niveau eines aktuellen Highend-PCs entspricht. Es gibt aber erneut Unterschiede bei der Auflösung: Während die PlayStation 4 das Spiel in 1.600 x 900 Pixel berechnet, bringt die Xbox One nur 1.280 x 720 Pixel auf den Bildschirm. Dennoch sehen beide Versionen hervorragend aus.“

  • Need for Speed: Rivals

    Need for Speed: Rivals

    • Genre: Rennspiel;
    • Spieleranzahl: Multiplayer, Singleplayer

    5 von 5 Sternen

    „... Die Fahrphysik ist wie von der Serie gewohnt Acarde-lastig. Physikalisch unkorrekte Drifts mit 200 km/h sind also an der Tagesordnung, tragen aber viel zum spaßorientierten, kurzweiligen Flair des Games bei. Genial gelungen ist der Mehrspieler-Modus, bei dem sich andere Spieler (ähnlich wie beim Rollenspiel "Dark Souls") zu jederzeit in Ihre Spielwelt einklinken und mit Ihnen Rennen bestreiten können. ...“

  • Assassin's Creed 4: Black Flag

    Assassin's Creed 4: Black Flag

    • Freigabe: ab 16 Jahre

    5 von 5 Sternen

    „... "Assassin's Creed IV: Black Flag" ist trotz seines auf Massentauglichkeit getrimmten Gameplays ein hervorragendes Spiel mit viel Tiefgang. Auf der PS 4 erstrahlt das Spiel in 1080p inklusive moderner Kantenglättung, auf der Xbox One läuft das Spiel mit 1600 x 900 Pixel und sieht weniger gut aus.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Games