Himalaya (Modell 2013/2014) Produktbild
Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Tou­ren, Fre­e­ri­der
Vor­span­nung: Rocker
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Elan Himalaya (Modell 2013/2014) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Unsere Tester sehen den Himalaya als klaren Gelände-Ski. Für guten Auftrieb im Tiefschnee sorgt sein moderater Tip- und Tail-Rocker und sein breiter Shape: Mit 95 mm unter der Bindung ist der Himalaya der breiteste Ski in dieser Kategorie. Gerade bei hohem Tempo bügelt er durch seine breite Geometrie alles weg. Trotzdem ist er dank seiner leichtgewichtigen Konstruktion auch im Aufstieg gut zu handlen.“

  • ohne Endnote

    40 Produkte im Test

    „Der Elan Himalaya überrascht. Für die Breite ist er sehr leicht, er fährt sich aber sportlich. Er schwimmt im Tiefschnee perfekt ausbalanciert auf, mag flottes Tempo und schluckt Wellen lässig. Der Kantengriff überzeugt. Fazit: eine gute Empfehlung für sportliche Freeride-Tourer.“

  • „gut“

    Platz 5 von 16

    „Breit, leicht und gutmütig. So präsentiert sich der Elan Himalaya in der Saison 13/14. Wer einen möglichst leichten Ski knapp unter 100 mm sucht, ist mit dem Himalaya gut beraten. Der Ski macht alles abseits der Piste mit, ist aber nicht für Highspeed gemacht.“

Datenblatt zu Elan Himalaya (Modell 2013/2014)

Einsatzgebiet
  • Freerider
  • Touren
Vorspannung Rocker
Länge 163 / 170 / 177 / 184 cm
Taillierung 125-95-112 mm (163 cm)
Radius 20/18 m (163 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2013/2014

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: