Alaska Pro (Modell 2014/2015) Produktbild
Ausreichend (4,0)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Tou­ren
Vor­span­nung: Rocker
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Elan Alaska Pro (Modell 2014/2015) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Mit den Maßen 109/79/99 mm wird deutlich, dass man bei Elan zugunsten des Gewichts auf Material verzichtet hat. Der Alaska Pro ist ein sehr leichter Ski mit einem Radius von 24,5, dafür aber unter unseren Modellen eher der Flugzeugträger, was die Wendigkeit angeht. Im Kurzschwung lässt er sich aber trotzdem sehr gut fahren, und seine Kanten finden auch auf dicken Eisplatten Halt.“

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Mit sensationell geringem Gewicht brilliert der Elan Alaska Pro vor allem mit einem sehr harmonischen Fahrverhalten. Abstriche beim Surffaktor oder bei der Tempostabilität müssen in dieser Gewichtskategorie in Kauf nehmen.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Aufstiegs-Tourer und Bergfexe aufgepasst! Durch seine Carboneinlagen ist der Elan Alaska Pro nicht nur der leichteste Ski in diesem Vergleich (2300 g pro Paar), er spurt auch im Anstieg sauber und lässt sich bei mittlerem Tempo gut fahren. Damit qualifiziert er sich für lange Touren oder zähe Gipfelstürme.“

  • „ausreichend“

    Platz 10 von 11

    „... der Elan Alaska Pro gehört zu den ganz leichten Ski im Test. Der Ski hat vor und hinter der Bindung einen unterschiedlichen Radius. Gegen moderne leichte Mitbewerber tut er sich etwas schwer.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Elan Alaska Pro (Modell 2014/2015)

Datenblatt zu Elan Alaska Pro (Modell 2014/2015)

Einsatzgebiet Touren
Vorspannung Rocker
Länge 156 / 163 / 170 / 177 cm
Taillierung 109-79-99 mm (170 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2014/2015
Material
  • Holzkern
  • Carbon

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: