• ohne Endnote

  • 0 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeig­net für: Heim­wer­ker
Akku­span­nung (Leis­tung): 12 V
Akku­ka­pa­zi­tät (Reich­weite): 1,3 Ah
Max. Dreh­mo­ment: 14 Nm
Kraft beim Schrau­ben in har­tes Mate­rial (Dreh­mo­ment hart): 24 Nm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Einhell THCD 12-2

Weni­ger Wumms und Aus­stat­tung – trotz­dem gut

Akkuschrauber gehören in vielen Haushalten mittlerweile zur Grundausstattung wie ein Staubsauger – zurecht. Denn warum soll man Regal und Co von Hand zusammen schrauben? Je nachdem, welche Art von Aufgaben anfallen, sollte ein entsprechend motorisiertes Modell ausgewählt werden. Der TH-CD 12-2 von Einhell etwa empfiehlt sich, wenn die Aufgaben eher leicht ausfallen. Denn im direkten Vergleich zu seinem hausinternen Kollegen mit Lithium-Ionen-Akku fehlt es ihm etwas an Wumms und Ausstattung.

Grundausstattung

Der Akkuschrauber begnügt sich in puncto Ausstattung auf das unbedingt Notwendige. Aber immerhin, er verfügt über ein 2-Gang-Getriebe, und die Drehmomenteinstellung umfasst 19+1 Stufen – von den 10-Euro-Geräte aus der Grabbelkiste ist der Einhell himmelweit entfernt. Magnet-Schraubenhalter, der obligatorische rechts-/Linkslauf, sowie ein Schnellspannfutter sind mit an Bord, und die Regelelektronik sorgt dafür, dass die Leistung den Schwierigkeiten angepasst wird. Zusammen mit dem Ladegerät wird der Schrauber in einem Plastikköfferchen ordentlich untergebracht.

Zufriedene Kunden ...

Die bislang vorliegenden Kundenrezensionen bescheinigen dem Akkuschrauber eine solide Leistung. Das Schrauben in sehr hartem Holz bringe ihn zwar nah an die Grenze, für Bastelarbeiten und leichte Heimwerkeraufgaben reiche die Motorleistung jedoch vollkommen aus.

... aber mit noch interessanterer Konkurrenz

Trotzdem: Der Hersteller bietet den Schrauber auch in einer weiteren Version mit Lithium-Ionen-Akku an, und dieser verfügt nicht nur über ein deutlich höheres Drehmoment (24 statt 14 Nn), sondern auch noch über attraktive Zusatzfunktionen. So verhindert er etwa das Überdrehen von Schrauben (Rutschkupplung), besitzt einen Wechselakku – praktisch bei länger dauernden Heimwerkerarbeiten und ist zudem auch noch fast ein Kilogramm leichter. Und das ganze für nur wenig mehr. Denn während die Version mit NiCd-Akku aktuell bei rund 35 Euro (Amazon) liegt, ist die Modellversion TH-CD 12-2 Li schon für 40 Euro zu haben.

zu Einhell THCD12-2

  • Einhell 12 V Akku-Bohrschrauber TH-CD 12-2 Li inkl. 1,3 Ah Akku, mit Koffer
  • Einhell TH-CD 12-2 Li 4513660 Akku-Bohrschrauber 12V 1.3Ah Li-Ion inkl.
  • Einhell TH-CD 12-2 Akkuschrauber
  • Einhell TH-CD 12-2 Li 4513660 Akku-Bohrschrauber 12V 1.3Ah Li-Ion inkl.
  • Einhell TH-CD 12-2 Li 4513660 Akku-Bohrschrauber 12V 1.3Ah Li-Ion inkl.

Kundenmeinungen (4) zu Einhell TH-CD 12-2

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

4 Meinungen anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Akkuschrauber

Datenblatt zu Einhell TH-CD 12-2

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Heimwerker
Akku
Akku-Typ NiCd-Akku
Anzahl Akkus 1
Akkuspannung (Leistung) 12 V
Akkukapazität (Reichweite) 1,3 Ah
Ergiebigkeit (tatsächliche Arbeitszeit) 15,6 Wh
Ladedauer 5 h
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 14 Nm
Kraft beim Schrauben in hartes Material (Drehmoment hart) 24 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 19+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 350 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1300 U/min
Ausstattung
Abnehmbares Bohrfutter fehlt
LED-Leuchte fehlt
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip fehlt
Drehmomentwahl Manuell
Wechselakku fehlt
Bürstenloser Motor fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: