• keine Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Schnitt­breite: 51 cm
Fang­boxvo­lu­men: 70 l
Emp­foh­lene Flä­chen­größe: 1800 m²
Antriebs­art: Ben­zin
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GH-PM 51 S HW-E

Mit kom­for­ta­bler Elek­tro­start-​Funk­tion

Viele Gärtner schwören auf Benzinrasenmäher, da diese sehr leistungsstark sind und sich damit vor allem für die Pflege großer Rasenflächen eignen. Leider empfinden viele Nutzer jedoch das Starten des Motors über den Primer und einen Seilzug recht mühsam, zumal dies häufig nicht beim ersten Versuch gelingt. Viel einfacher macht es da der Einhell GH-PM 51 S HW-E mit dem am Führungsholm angebrachten Elektrostarter. Dieser wird mit einer 12-Volt-Batterie betrieben, der sich während des Mähens auflädt und damit nahezu immer zur Verfügung steht.

Kugelgelagerte Räder und Hinterradantrieb erleichtern die Arbeit

Bisherige Kunden, die sich zu dem Einhell-Rasenmäher im Internet geäußert haben, schätzen aber auch die vielen anderen guten Funktionen des Gerätes. Bereits die Teilmontage nach der Lieferung gestaltet sich einfach. Es müssen lediglich der Führungsholm mittels beiliegenden Schrauben befestigt und der Grasauffangsack eingehängt werden. Nach dem Befüllen des 1,5 Liter fassenden Tanks mit bleifreiem Benzin, dem Auffüllen eines halben Liter Motoröls und einer erstmaligen Aufladung des Elektrostarter-Akkus in dem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät kann es mit dem Rasenmähen auch schon losgehen. Nach Angaben des Herstellers eignet sich das Gerät für Rasenflächen bis 1.800 Quadratmeter, wobei die Arbeit insbesondere auf unebenen Flächen oder in Hanglagen durch die großen, kugelgelagerten Räder und einen Hinterradantrieb erleichtert wird. Falls dieser nicht benötigt wird, kann er wahlweise abgestellt werden.

Riesiger Grasauffangsack und Mulchfunktion

Komfortabel wird das Rasenmähen indessen auch durch die große Schnittbreite von 51 Zentimetern und die Schnitthöhenverstellung über einen zentralen Hebel in sechs Stufen von 2,5 bis 8,5 Zentimeter. Das gemähte Gras wird in den 70 Liter fassenden Grasfangsack ausgeworfen oder nach dem optionalen Einsetzen des mitgelieferten Mulchkeils als natürlicher Dünger auf dem Gartenboden verteilt. Alternativ ist der seitliche Auswurf einstellbar, falls das geschnittene Gras noch zum Trocknen liegenbleiben soll. In Internetrezensionen wird der für knapp 500 Euro bei Amazon angebotene Benzinrasenmäher sehr gut bewertet, wobei viele Nutzer neben der hohen Funktionalität auch die stabile Ausführung loben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Kundenmeinungen (18) zu Einhell GH-PM 51 S HW-E

2,5 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (11%)
4 Sterne
2 (11%)
3 Sterne
4 (22%)
2 Sterne
3 (17%)
1 Stern
6 (33%)

2,5 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Einhell GH-PM 51 S HW-E

Mähen
Schnittbreite 51 cm
Minimale Schnitthöhe 25 mm
Maximale Schnitthöhe 85 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen 6
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen 70 l
Empfohlene Flächengröße 1800 m²
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 2,5 kW
Seilzugstart vorhanden
Tankvolumen 1,5 l
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 47,7 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Hecht Garten 5484 SXMakita PLM-5120 (3,2 PS)Wolf-Garten S5300 A (12A-PO5M650)WOLF A 460AHW (12A-TV5M650)Makita DLM380ZAl-Ko Classic 4.65 SP-B PlusEinhell GC-PM 51/2 S HWWolf-Garten S 4600Ryobi RLM13E33SRyobi RLM36X46L50HI