Echo PB-500 Test

(Benzin-Laubbläser)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Laub­blä­ser
Antriebsart: Ben­zin
Blasleistung (max.): 262,8 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

PB-500

Hohe Blasleistung für festgetretene Blätter

Das leistungsstarke, rückentragbare Laubgebläse PB-500 ist für den professionellen Einsatz in Kommunen gedacht. Es hat eine besonders hohe Blasleistung und räumt daher auch im Frühjahr feuchte und festgetretene Blätter auf Fußwegen ohne Weiteres weg.

Hoher Bedienkomfort

Alle Bedienelemente der Hochleistungsturbine sind am ergonomischen Handgriff. Dies ermöglicht die Einhandbedienung. Die Vibrationen werden zum einen durch die Federdämpfer-Lagerung des Motorblocks reduziert und zum anderen durch die an den Rücken optimal angepasste Polsterung der Tragevorrichtung verringert. Der Träger muss immerhin 9,3 Kilogramm transportieren. Das Gerät ist damit im Vergleich zu anderen Benzin-Laubsaugern recht schwer, es leistet aber auch ungemein viel. Der Zwei-Takt-Motor mit einem Hubraum von 50,8 Kubikmetern sorgt dafür, dass die Luft mit einer Geschwindigkeit von 73 Kubikmetern aus dem Blasrohr mit Runddüse herausgeschleudert wird. Dies kann nur noch der PB-770 von Echo toppen.

Umweltfreundliches Schichtspülverfahren

Der Zwei-Takt-Motor ist mit einem auf die Motorencharakteristik abgestimmten Schichtspülverfahren ausgestattet. Dies ermöglicht, dass die Emissionswerte deutlich gesenkt werden und die Langlebigkeit des zuverlässig arbeiteten Motors erhöht wird.

Viel Power, aber sehr laut

Leider ist der mit 1870 Watt betriebene Benzin-Laubbläser mit 93 Dezibel so laut wie eine Kettensäge. Ein Einsatz in der Nähe von sozialen Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Kindergärten ist daher nicht unbedingt zu empfehlen. Hier kann man aber auf den wesentlich kleineren, auch auf den Rücken tragbaren Laubbäser PB-265ESL ausweichen.

Fazit

Für eine stolze Summe von 650 EUR ist der Laubbläser zu haben. Er ist ein gewinnbringender Helfer, für alle, die Parkplätze und Fußwege auch von festgetretenem Laub befreien müssen. Gerade im Frühjahr machen sich an vielen Stellen diverse Problemzonen auf. Blätter, die sich verfangen haben und über Frost, Regen und Schnee festgeklebt sind, bekommt man mit dem kraftvollen Echo heraus geblasen.

Datenblatt zu Echo PB-500

Antriebsart Benzin
Blasleistung (max.) 262,8 km/h
Leistung 1870 W
Typ Laubbläser

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen