Echo EB-913A Test

(Benzin-Laubbläser)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Laub­blä­ser
Antriebsart: Ben­zin
Blasleistung (max.): 316,8 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

EB-913A

Leistungsstarker, fahrbarer Laubsauger für die Arealpflege

Will man Großflächen von Laub, Gras, Stroh und anderen losen Schüttgütern befreien, benötigt man kraftvolle Laubbläser, die zudem ermüdungsarm arbeiten. Eine gute Alternative bieten fahrbare Großflächenbläser wie der EP-913A von Echo.

Laubblasgerät auf Rädern

Mit dem Ein-Gang-Getriebe des fahrbaren Laubbläsers entfällt das mühelose Schieben an Hängen oder im unebenen Gelände. Dornen und Stacheln können den zwei Rädern nichts anhaben. Ihr Einsatz wird zudem mit einer breiten Walze unterstützt. Diese schützt vor Rückstößen und überwindet Unebenheiten mit Leichtigkeit. Dank Walze bleibt die befahrene Rasenfläche vor Fahrspuren auch bei Regen und trotz der 98 Kilogramm Gewicht befreit. Außerdem benötigt man dank der Stützwalze einen geringeren Kraftaufwand zum Schieben.

Komfortables Arbeiten

Alle wichtigen Funktionen, wie die Steuerung des Fahrantriebs, das Verstellen der Blasrichtung und die Regulierung der Drehzahl des Motors, lassen sich bequem vom Holm aus bedienen. Der Holm selbst ist in der Höhe verstellbar. Selbst große Menschen können ohne sich zu bücken das Gerät rückenschonend bedienen. Allerdings produziert dieser Laubbläser wie alle seine Kollegen auch eine gewisse Lautstärke.

Verstellbarer Luftauslass

Der Luftstrom mit einer maximalen Luftgeschwindigkeit von 80 Metern in der Sekunde lässt sich zur Seite oder nach oben ableiten. Damit ist das Gerät dazu prädestiniert Laub vom Gehweg wegzublasen oder Restlaub aus Büschen zu entfernen. Die Blasrichtung reguliert eine Klappe, die -wie oben bereits erwähnt- vom Holm des Großbläsers aus verstellbar ist.

Fazit

Der kräftige 6000 Watt starke, eingebaute Motor von Honda kann mit Hilfe des starken Luftstroms mühelos große Nutzflächen wie Parkplätze von Laub und anderen Schüttgütern befreien. In der Anschaffung ist das Gerät mit rund 3.900 EUR recht teuer. Es lohnt sich nur für den professionellen Dienstleister. Privatpersonen, die ab und zu mal einen Fußweg von Laub befreien wollen, können auf den kleinen PB 251 von Echo zurückgreifen.

Datenblatt zu Echo EB-913A

Antriebsart Benzin
Blasleistung (max.) 316,8 km/h
Leistung 6000 W
Typ Laubbläser

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen