Easypix Aquapix W1627 Ocean Test

(Digitale Unterwasserkamera)
  • keine Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Anwendungsbereich: Unterwasser
  • Auflösung: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aquapix W1627 Ocean

Wasserdicht und kinderfreundlich - kleine Knipse für den Strandurlaub

Stärken

  1. wasserdicht und stoßfest
  2. einfache Bedienung

Schwächen

  1. geringe Sensorauflösung
  2. nicht mehr zeitgemäße Videoauflösung

Wie gut ist die Bildqualität?

Die Kamera besitzt einen Sensor mit 5 Megapixeln. Das ist eine relativ geringe Auflösung, die von aktuellen Smartphone-Kameras bereits locker getoppt wird. Bilder können trotzdem mit bis zu 16 Megapixeln aufgenommen werden, indem die Bilddateien hochgerechnet werden. Zoomen ist nur digital möglich. Das führt leider dazu, dass die Bildqualität abfällt, je weiter gezoomt wird. Insgesamt ist eine eher bescheidene Bildqualität zu erwarten.

Kann ich die Kamera zum Tauchen benutzen?

Die maximale Tauchtiefe wird vom Hersteller mit 10 Metern angegeben. Wirklich tiefe Tauchgänge sind also nicht möglich. Zum Schnorcheln bzw. für Aufnahmen im Pool oder im Schwimmbad ist die Kamera aber durchaus geeignet.

Wie sieht es mit der Kindertauglichkeit aus?

Sie wird zwar nicht als Kinder-Kamera beworben, erscheint aber aufgrund einer einfachen Bedienung und des stoßfesten Gehäuses (stoßfest bis 1 Meter) als durchaus für Kinder geeignet. Kleinere Stürze sollten der Kamera nichts anhaben und da das bunte Gehäuse gegen Staub und Wasser abgedichtet ist, kann sie auch mal im Dreck landen, ohne bleibende Schäden davon zu tragen.

Wie gut sind Videoaufnahmen?

Bei der Videoauflösung spart Easypix leider. Die W1627 liefert maximal HD-Auflösung (1.280 x 720 Bildpunkte), während auch günstigere Action-Cams genau wie Handy-Kameras bereits Full-HD oder sogar 4K-Aulösung bieten. Die Auflösung der W1627 scheint also nicht mehr ganz zeitgemäß. Ein weiteres Manko ist die auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkte Bildrate, mit der sich keine flüssigen Zeitlupenaufnahmen realisieren lassen.

zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

  • Aquapix W1627-P Ocean Unterwasser-Digitalkamera in Pink mit Li-Ion Akku

    Farbe: Pink Produktbeschreibung Mach das Wasser zu deinem schönsten Element! Wer gerne im Pool chillt, ,...

  • Easypix Digitalkamera »Aquapix W1627 Ocean ice«, blue

    Wasserdichte Unterwasserkamera Easypix Aquapix W1627 Ocean Iceblue Mach das Wasser zu deinem schönsten Element! ,...

  • Aquapix W1627 Ocean

    Unterwasserkamera / Wasserdicht bis 10 m / 5 MP Sensor / 8x Digital - Zoom

  • Aquapix W1627-P Ocean Unterwasser-Digitalkamera in Pink mit Li-Ion Akku

    Farbe: Pink Produktbeschreibung Mach das Wasser zu deinem schönsten Element! Wer gerne im Pool chillt, ,...

  • Aquapix Unterwasser Kamera W1627 Ocean iceblue

    • Unterwasserkamera wasserdicht bis 10 m • 5 MP Sensor • 16 MP max. Auflösung • 8x Digital - Zoom • 6, 8 cm (2, ,...

  • Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow

    Wasserdichte Unterwasserkamera Easypix Aquapix W1627 Ocean YellowMach das Wasser zu deinem schönsten Element!Wer gerne ,...

Kundenmeinungen (4) zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Datenblatt zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

Sensor
Auflösung 5 MP
ISO-Empfindlichkeit 100 - 400
Objektiv
Digitaler Zoom 8x
Maximale Blende f/3
Minimale Blende f/8,15
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN fehlt
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Sucher fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter fehlt
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • MicroSD
  • MicroSDHC
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 110 mm
Tiefe 29,5 mm
Höhe 68 mm
Gewicht 132 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die entfesselte Kamera VIDEOAKTIV 6/2012 (Oktober/November) - Nun kann man sich einen Dolly natürlich leihen, das kostet rund 100 Euro am Tag aufwärts, je nach Modell. Wer ihn kauft, ist schnell 1000 Euro los und wesentlich mehr. Man kann ihn allerdings auch selbst bauen. Ich habe meinen Dolly nach der Anleitung auf der Website von Digitaljuice.com gebaut (http://www.digitaljuice.com/djtv/ detail.aspx?sid=144). Selbst als Nicht-Handwerker bekommt man das hin, mir hat ein Metallverarbeitungsbetrieb geholfen, die Löcher in die Aluminiumprofile zu bohren. …weiterlesen


12 Kompakte und drei Megazooms COLOR FOTO 6/2007 - Olympus FE-250 Die extrem schmale Hemdtaschen-Kamera setzt streng auf einfache Bedienung und erlaubt darum kaum Eingriffe in die Kameraeinstellungen. Stattdessen stellt sie dem Fotografen zehn Modi zur Verfügung. In der Automatik gewährt sie lediglich Einfluss auf die Empfindlichkeit und die Belichtungskorrektur. Irritierend: Ist eine ISO-Zahl manuell gewählt, kann der Aufnahmemodus im Menü nicht verändert werden. …weiterlesen


Stadt-Land-Fluss VIDEOAKTIV 1/2014 - Dabei stellt sich auch gleich die Frage nach der Gewichtung der Reise: Ist es eine Filmreise? Oder mehr Vergnügen? Reisen Sie mit anderen? Dann sollten Sie Ihr Vorhaben unbedingt vorher besprechen, sonst kann die Reise schnell zum Desaster werden: "Wann kommst du denn endlich?" oder "Musst du schon wieder diese blöde Kamera anmachen?", sind nur die harmlosesten Unmutsäußerungen, wenn andere ständig auf ihren dauerfilmenden Begleiter warten müssen. …weiterlesen