• ohne Endnote

  • 0 Tests

14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 5 MP
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Aquapix W1627 Ocean

Was­ser­dicht und kin­der­freund­lich -​ kleine Knipse für den Strand­ur­laub

Stärken
  1. wasserdicht und stoßfest
  2. einfache Bedienung
Schwächen
  1. geringe Sensorauflösung
  2. nicht mehr zeitgemäße Videoauflösung

Wie gut ist die Bildqualität?

Die Kamera besitzt einen Sensor mit 5 Megapixeln. Das ist eine relativ geringe Auflösung, die von aktuellen Smartphone-Kameras bereits locker getoppt wird. Bilder können trotzdem mit bis zu 16 Megapixeln aufgenommen werden, indem die Bilddateien hochgerechnet werden. Zoomen ist nur digital möglich. Das führt leider dazu, dass die Bildqualität abfällt, je weiter gezoomt wird. Insgesamt ist eine eher bescheidene Bildqualität zu erwarten.

Kann ich die Kamera zum Tauchen benutzen?

Die maximale Tauchtiefe wird vom Hersteller mit 10 Metern angegeben. Wirklich tiefe Tauchgänge sind also nicht möglich. Zum Schnorcheln bzw. für Aufnahmen im Pool oder im Schwimmbad ist die Kamera aber durchaus geeignet.

Wie sieht es mit der Kindertauglichkeit aus?

Sie wird zwar nicht als Kinder-Kamera beworben, erscheint aber aufgrund einer einfachen Bedienung und des stoßfesten Gehäuses (stoßfest bis 1 Meter) als durchaus für Kinder geeignet. Kleinere Stürze sollten der Kamera nichts anhaben und da das bunte Gehäuse gegen Staub und Wasser abgedichtet ist, kann sie auch mal im Dreck landen, ohne bleibende Schäden davon zu tragen.

Wie gut sind Videoaufnahmen?

Bei der Videoauflösung spart Easypix leider. Die W1627 liefert maximal HD-Auflösung (1.280 x 720 Bildpunkte), während auch günstigere Action-Cams genau wie Handy-Kameras bereits Full-HD oder sogar 4K-Aulösung bieten. Die Auflösung der W1627 scheint also nicht mehr ganz zeitgemäß. Ein weiteres Manko ist die auf 30 Bilder pro Sekunde beschränkte Bildrate, mit der sich keine flüssigen Zeitlupenaufnahmen realisieren lassen.

zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

  • Aquapix W1627-Y Ocean Unterwasser-Digitalkamera in Gelb mit Li-Ion Akku
  • easypix GmbH Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow
  • EASYPIX W1627 Ocean Digitalkamera HD
  • Unterwasser Kamera W1627 Ocean Yellow
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow (16Mpx, APS-C / DX), Kamera, Gelb
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean - Digitalkamera - Kompaktkamera - 5,0 MPix / 16,
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean yellow
  • Easypix Aquapix W1627 Ocean - Digitalkamera - Kompaktkamera - 5,0 MPix / 16,
  • easypix Aquapix Unterwasserkamera W1627 Ocean Kamera Cam Fotoapparat pink
  • easypix Aquapix Unterwasserkamera W1627 Ocean Kamera Cam Fotoapparat blau
  • easypix Aquapix Unterwasserkamera W1627 Ocean Kamera Cam Fotoapparat geld
  • easypix Aquapix Unterwasserkamera W1627 Ocean blau Kamera Cam Fotoapparat
  • easypix Aquapix Unterwasserkamera W1627 Ocean pink Kamera Cam Fotoapparat

Kundenmeinungen (14) zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

2,8 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (14%)
4 Sterne
2 (14%)
3 Sterne
5 (36%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
3 (21%)

2,8 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Easypix Aquapix W1627 Ocean

Typ Kompaktkamera
Empfohlen für Einsteiger
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 5 MP
ISO-Empfindlichkeit 100 - 400
Objektiv
Digitaler Zoom 8x
Maximale Blende f/3
Minimale Blende f/8,15
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN fehlt
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus fehlt
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter fehlt
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • MicroSD
  • MicroSDHC
Bildformate JPEG
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Breite 110 mm
Tiefe 29,5 mm
Höhe 68 mm
Gewicht 132 g

Weiterführende Informationen zum Thema Easypix Aquapix W1627 Ocean können Sie direkt beim Hersteller unter easypix.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Olympus Stylus VR-370

Stiftung Warentest Online - Die Olympus Stylus VR-370 ist eine Kompaktkamera für automatische Bilder. Kleiner Bildsensor (Normalbrennweite 9 mm) mit 16 Megapixel. Macht insgesamt annehmbare Bilder (Bildnote: 3,2). Eindruck im Sehtest: befriedigend (Aufnahmen bei Tageslicht), Bilder bei wenig Licht nur mäßig. Gute Farbwiedergabe, Verwacklungsschutz gerade noch annehmbar. Objektiv Zoombereich: 9,7-fach (über Bildwinkel gemessen). Laut Anbieter: 12,5-fach. …weiterlesen

Manueller Weißabgleich

DigitalPHOTO - Der automatische Weißabgleich (Automatic White Balance, kurz AWB) Ihrer Kamera ist bei häufig wechselnden Lichtverhältnissen, wie etwa bei sonnigem und aufgelockertem Himmel, das Mittel der Wahl. Es gibt allerdings Belichtungssituationen, in denen Sie einen manuellen Weißabgleich benötigen, um die Farben auf Ihrem Bild korrekt darzustellen. Dämmerlicht hat beispielsweise eine Farbtemperatur, bei der die Automatik Ihrer DSLR schnell an ihre Grenzen stößt. …weiterlesen

Superkompakt, superklein - und supergut

TAUCHEN - Alle wichtigen Funktionen werden durch Antippen des "Joysticks" bedient. Den "Tap Control" kann man sogar mit Handschuhen steuern. SAMSUNG "WP-10" Die Kleinste im Test Für Schnorchler eine gute Wahl. Die winzige "WP-10" überzeugt mit vielen Motivprogrammen und guter Videoqualität Superflach im Hosentaschenformat und trotzdem wasserdicht. Die Kleinste im Test kommt mit ordentlichen Leistungsdaten und für die Größe mit unglaublichem Zoom. …weiterlesen

Gute Reise

Audio Video Foto Bild - Daher landete sie mit ganz geringem Rückstand auf dem dritten Platz. Immerhin filmt sie als Einzige im Test Videos mit voller HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und zeichnet im platzsparenden MPEG -4-Format auf. Weitere Pluspunkte: kurze Auslöseverzögerung und schnelle Einschaltzeit. Im Weitwinkelbereich beträgt die kürzeste Brennweite 29 Millimeter. Damit kommt sichtbar weniger aufs Bild als etwa mit der Sony vom gleichen Aufnahmestandort aus. …weiterlesen

Kleinkünstler

PC Magazin - Stellrad für Empfindlichkeit und Überbzw. Unterbelichtung, der Blitzschuh für ein externes Blitzgerät und auch der optische Sucher mit Dioptrienausgleich machen diese Kamera zum Hochpräzisionswerkzeug. Aber auch die inneren Werte überzeugen: Die gemessene Auflösung ist sehr gut und beeindruckt durch sehr gute Werte bei ISO 400, die sogar jene bei ISO 100 übertreffen. …weiterlesen

Besser knipsen

bikesport E-MTB - In die gleiche Kerbe schlägt das Mitziehen des Fokus über den gesamten Bewegungsablauf des Fahrers. In dem Moment, in dem ich abdrücke, ist der Fahrer scharf, der Hintergrund in Bewegung. Das sorgt zusätzlich für Action. Der Fotograf Jürgen Amann Jup, das ist tatsächlich Jürgen Amann, den du auf der linken Seite fotografieren siehst. Das, was damals unter Umständen ein wenig ungelenk wirkt, schaut heute ganz anders aus. …weiterlesen

Die 40 besten Kameras

DigitalPHOTO - Die erstklassige Bildqualität des Vollformat-Sensors sorgt in Kombination mit vollkommen freien Einstellmöglichkeiten, solider, für langjährigen Dauerbetrieb ausgelegter Mechanik und Elektronik und für den Schnellzugriff optimierten Bedienelementen für viel professionelle Freude beim Fotografieren - auch bei ambitionierten Hobbyisten. Solide Gehäuse schützen die Kamera, selbst wenn es ruppig zugeht. …weiterlesen

Farbenfrohe Fotos

Pictures Magazin - Weißabgleich vorwählen Wenn Sie in bestimmten Situationen nicht zufrieden sind, können Sie auch eine der vorgefertigten Weißabgleicheinstellungen auswählen. Im Menü einer Digitalkamera haben Sie dann zum Beispiel die Wahl zwischen Glühbirne, Leuchtstoffröhre, Blitzlicht, Tageslicht, Schatten und Bewölkung. Die Bezeichnungen sprechen für sich: Bei Außenaufnahmen wählen Sie dementsprechend nicht die Einstellung für Glühbirnenlicht und drinnen nicht die für Bewölkung. …weiterlesen

Foto-Finder

Computer Bild - Falls Sie nicht Chrome als Browser nutzen, sind dann noch Klicks auf das Picasa-Logo und auf das Vorschaubild des neuen Albums nötig. Enthalten die Fotos Geodaten, sehen Sie auf einer kleinen Karte in der Seitenleiste rechts eine Übersicht der Aufnahmeorte (Bild oben). Klicken Sie darunter auf Karte anzeigen, blendet Picasa die Fotos als Miniaturen auf einer großen Landkarte oder auf einem Satellitenbild in Google Maps ein. …weiterlesen