ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Dynafit Superlite 2.0 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Die Dynafit Superlite 2.0 ist eine extrem leichte Bindung mit Auslösefunktion. Sie wiegt nur 350 Gramm (ohne Stopper, diese sind optional erhältlich). Damit kann man seine Leichtski fürs Speedtouring ganz schön tunen. Doch das hat seinen Preis: 500 Euro kostet das feingliedrige Kunstwerk. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „... mit zwei Steighilfen, einstellbarer Seitenauslösung und demontierbarem Stopper (in der Praxis etwas fummelig) hat sie alles, was Skitourengeher brauchen. Reduktion hat wie immer ihren Preis, aber die Verarbeitung ist erstklassig. Beachten: Ohne Verstellplatte wird die Bindung auf eine fixe Sohlenlänge montiert.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dynafit Superlite 2.0

zu Dynafit Superlite 2.0

  • Dynafit TLT Superlite 2.0 Tourenbindung Herren in grün-schwarz,
  • DYNAFIT TLT Superlite 2.0 12 5101 green/ black - - (48775249)

Weiterführende Informationen zum Thema Dynafit Superlite 2.0 können Sie direkt beim Hersteller unter dynafit.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Freiheit mit Kompromissen

Konsument - Wer sich in ungesichertes Gelände wagt, muss dafür die richtige Ausrüstung und Ausbildung haben. Dazu gehört etwa, sich im Vorhinein über die Lawinengefahr zu informieren und Ski, Schuhe sowie Bindung stets in gut gepflegtem Zustand zu halten. Davon, als Laie die Bindungseinstellung zu verändern, raten wir übrigens ab. Im Test hat sich gezeigt, dass die Skalen an den Bindungen nicht immer mit dem tatsächlich erreichten Z-Wert übereinstimmen (besonders mit Touren-Skischuhen bei Diamir und Hagan). …weiterlesen

Kids auf Tour

ALPIN - Als ideale Länge empfehlen wir: Kinn- bis maximal Augenhöhe. BINDUNG Hier führt kein Weg an einer Tourenbindung vorbei. Denn mit fixierter Ferse kann man die Kinder auf keinen Fall aufsteigen lassen. …weiterlesen

Sichere Verbindung

ALPIN - Mit der Duke und der Baron hat Marker zwei Bindungen auf den Markt niert sehr gut. Allerdings wurde bei unserem Test kaum ein besserer Gehkomfort erreicht. Wir haben Rechts-Links-Vergleiche mit sieben Personen durchgeführt, ohne dass die Personen wussten, welche Bindung (alte Fritschi oder neue Eagle) sie benützten. Dabei konnte kein Tester signifikante Unterschiede feststellen. Nur im sehr flachen Gelände ist es mit viel Feingefühl möglich, die Modelle auseinanderzuhalten. …weiterlesen