4 Outdoor-Produkte: Härtetest

Bergsteiger - Heft 4/2016

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Outdoor-Produkte, darunter ein Schlafsack, eine Skitourenbindung, ein Funktionsunterhemd sowie ein Sport-Hoodie. Die Produkte erhielten keine Endnoten. Das Preis/Leistungs-Verhältnis diente bei allen Produkten als Testkriterium. Zusätzlich zog man beim Schlafsack die Kriterien Liegegefühl und Wärme/Gewicht, bei der Skitourenbindung Funktion und Gewicht, beim Funktionsunterhemd Funktion und Komfort sowie beim Sport-Hoodie Funktion und Design als Testkriterien heran.

  • Dynafit Superlite 2.0

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... mit zwei Steighilfen, einstellbarer Seitenauslösung und demontierbarem Stopper (in der Praxis etwas fummelig) hat sie alles, was Skitourengeher brauchen. Reduktion hat wie immer ihren Preis, aber die Verarbeitung ist erstklassig. Beachten: Ohne Verstellplatte wird die Bindung auf eine fixe Sohlenlänge montiert.“

    Superlite 2.0
  • Icebreaker MerinoLOFT Ellipse Long Sleeve Half Zip Hood

    • Typ: Hoody;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Feuchtigkeitsregulierend, Antibakteriell, Schnelltrocknend, Elastisch, UV-Schutz, Geruchshemmend, Windabweisend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... An Brust und Kopf tut der wattierte Einsatz richtig gut und hält den Wind ab, während es die zusätzliche Wärmeisolation am Rücken nicht unbedingt braucht, solange man einen Rucksack dabei hat. Die Innenseite aus Merinowolle in Waffelstruktur fühlt sich angenehm an, und in der großen Kängurutasche ist viel Platz für Taschentücher, Schlüssel und Pomade.“

    MerinoLOFT Ellipse Long Sleeve Half Zip Hood
  • Mountain Equipment Glacier SL 1000

    • Gewicht: 1550 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Daunen

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Angenehmer Schlafsack, in dem man keine Angst vor Nässe haben muss. Insofern ist es auch kein Nachteil, dass es den Schlafsack nicht in der Damengröße bis 175 cm gibt, denn so finden Schuhe und Klamotten, die am nächsten Tag nicht völlig ausgekühlt und feucht sein sollen, im Fußraum Platz. Wer verfroren ist, sollte besser eine Nummer wärmer wählen - bei -7° C war mir bereits zu kalt.“

    Glacier SL 1000
  • Schöffel Underwear Shortsleeve

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Material: Tencel, Merinowolle

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Die Kombination aus Merino und Tencel ... soll besonders thermoausgleichend wirken und für optimalen Feuchtigkeitstransport sorgen. Dies funktionierte beim Test auf einer stürmischen Schneeschuhtour hervorragend. Die Unterwäsche lag angenehm auf der Haut, wärmte gut und trocknete schnell. Einziger Wermutstropfen: Die Geruchsbildung konnte nicht komplett verhindert werden. ...“

    Underwear Shortsleeve

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportbekleidung