Tvix HD 6500 250 Go (TVIX6500A-250) Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 9 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,3)
9 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Video-​Ser­ver
Mehr Daten zum Produkt

Dvico Tvix HD 6500 250 Go (TVIX6500A-250) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: zahlreiche HD-Formate; DVBT-HD-Option; Datendisplay.
    Minus: teure Lösung.“

  • „sehr gut“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    4 Produkte im Test

    „Sehr komfortabler, für fast alle Anwendungszwecke geeigneter Multimediaplayer mit ausgereifter Bedienung.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 3

    „Plus: spielt AVCHD und HDV ab; große Funktionsvielfalt; mit zwei USB-Platten erweiterbar.
    Minus: AVCHD-Videos ruckeln leicht; kein Zugriff auf NAS-Platten.“

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: unterstützt sehr viele Dateiformate; Bedienung am Gerät möglich; erweiterbar mit DVB-T-Tuner.
    Minus: knappe Anleitung; stürzt bei einigen Video-Dateien ab; vergleichsweise teuer.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Plus: Datendisplay; neuste HD-Formate; fluoreszierende Fernbedienung; DVBT-HD-Option.“

    • Erschienen: April 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... ist derzeit einer der fähigsten Multimedia-Player und hat ihre Stärken vor allem als Videoabspielgerät. Leider sind Musik- und Fotofunktionen unausgegoren. Sporadisch machten im Test Softwarefehler der Box zu schaffen. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Beim Tvix HD M-6500A besteht begründete Hoffnung auf eine neue Firmware-Version, die die Abspielprobleme bei HDTV-Aufzeichnungen löst ...“

  • ohne Endnote

    „Bild sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Der DVico TViX HD M-6500 glänzt durch exzellente HDTV-Wiedergabe und eine benutzerfreundliche Oberfläche. Das Gerät unterstützt volle HD-Auflösung und weiß mit seiner unkomplizierten Netzwerkfähigkeit zu gefallen. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: kann auch die neuen Video- und Audioformate verarbeiten; individuelle Aufrüstoptionen; auch als Netzwerkplatte einsetzbar.
    Minus: relativ teuer.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Kundenmeinung (1) zu Dvico Tvix HD 6500 250 Go (TVIX6500A-250)

4,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • das wahrscheinlich fähigste Multimedia Gerät.

    von mag.m.link
    • Vorteile: guter Klang, großes Display, einfache Bedienung, einfache Installation, 5.1 Audio
    • Nachteile: keine Thumbnails in den Übersichten
    • Geeignet für: Home Entertainment
    • Ich bin: Multimedia-Enthusiast

    Bedienung und Qualität bekommen ein großes plus, manches könnte man verbessern, aber auch ohne dem kann man(n) ganz gut leben. Ein kleines aber nicht unwesentliches minus gibt es aber doch. Wenn man etwa Musik oder ein Musikvideo abspielt, kann man nichts suchen ohne das soeben spielende abzustellen, oder keine direkte Suchfunktion. Ich hoffe auf ein Gehör beim Hersteller. PS.: Es ist zwar nicht dafür vorgesehen, aber schade das man keinen Touchscreen verwenden kann! Ich verwende eine 1,5 TB Festplatte und auch die 2,0 TB Festplatte funktioniert einwandfrei. Und zuckelnden oder ruckelnden Bilder kann ich nicht bestätigen. Bei mir läuft alles einwandfrei. Das Preis,-leistungsverhältnis finde ich TOP, besonders wenn ich andere Geräte zum Vergleich heranziehe.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dvico Tvix HD 6500 250 Go (TVIX6500A-250)

Typ Video-Server
Audioformate AAC+
Bildformate MJPEG

Weitere Tests & Produktwissen

Spielgefährten für HD-Video

videofilmen 3/2009 - Dvico TVIX M-6500A Eine Alternative bietet der HD-Player Dvico TVIX M-6500A mit Display. Ein Geheimtipp, der sich zudem durch eine breite Formatvielfalt hervortut. In die edle schwarze Aluminiumfront dieses Mediaplayers ist ein Display eingepasst, dessen Größe Großes verspricht. Doch beim Einschalten erweist es sich lediglich als Zweizeiler mit einer achtstelligen alpha-numerischen Darstellung im Look der Anzeige meines ersten Taschenrechners vor fünfunddreißig Jahren. …weiterlesen

Vielseitigkeitstest

VIDEOAKTIV 2/2009 - Das gilt auch für den M-6500 A, den Nachfolger des M-4100 SH (3/2008). Bis auf die Frontblende aus Alu hat sich optisch nichts verändert. Neu sind HDMI 1.3 (siehe Lexikon Seite 107) und der Prozessor. Wie sein Vorgänger gibt der 6500er HDV und AVCHD wieder. Allerdings ruckelten AVCHD-Videos dezent, was beim Vorgänger so nicht auffiel. Dafür spielte der Neue die H.264-Videos von Sanyo- und Toshiba-Cams flüssig ab, die der M-4100 noch leicht stotternd vorgeführt hatte. …weiterlesen

Für den HD-Fernseher

HomeElectronics 5/2008 - Wie bringt man seine digitalen Bilder und Filme von der Festplatte auf den Fernseher? Wer nicht mühsam DVDs brennen will, schliesst eine Multimedia-Festplatte direkt an den Fernseher an. …weiterlesen