Duracraft DD-TEC10NE2 im Test

(Kondensentfeuchter)
DD-TEC10NE2 Produktbild
  • keine Tests
434 Meinungen
Produktdaten:
Typ neu: Kon­den­sent­feuch­ter
Maximale Raumgröße: 50 m²
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DD-TEC10NE2

Luftentfeuchter für den Dauerbetrieb

Der Duracraft DD-TEC20NE2 gehört zu den (noch) wenig beachteten Luftentfeuchtern im Sortiment des Herstellers. Entsprechend überschaubar ist die Anzahl der Kundenbewertungen zum Gerät, das ausweislich des Datenblattes in Räumen bis 50 Quadratmeter komfortable Feuchtewerte erzielen soll. Duracraft-Luftentfeuchter generieren im Allgemeinen eine hohe Zahl an meist positiven Rezensionen auf den Online-Marktplätzen, sind es doch recht verlässliche Geräte mit einer ausgewogenen Leistung für ihr Geld. Doch in einem Produktaspekt ist hier offenbar Obacht geboten.

Nichts für Schlafräume

Denn vor allem wer beabsichtigt, das Gerät in Schlaf- oder Wohnräumen mit geräuschsensibler Nutzung einzusetzen, sollte die Anschaffung des DD-TEC10NE2 genau überdenken - besonders deshalb, weil das Gerät auch auf den Dauerbetrieb ausgelegt ist. Denn mit einem Schallpegel von 45 dB(A) gehört es nicht zu den leisesten Geräten am Markt, die deutlich besser schallisoliert sind und teils mit Werten um die 38 bis 40 dB(A) arbeiten. Der Unterschied ist nur scheinbar gering. Denn aufgrund ihrer Natur als Verhältniszahl ist das Dezibel keine absolute Größe, das heißt: Ein Sprung von 3 dB(A) kann schon einer Verdopplung entsprechen, der Unterschied in der Praxis daher deutlich vernehmbar sein.

Mit Zeitschaltuhr im 2-, 4- oder 8-Stundenmodus

Zum Vergleich: 40 dB(A) werden von den meisten Menschen im Allgmeinen als nicht störendes Hintergrundgeräusch empfunden, sodass man sich nicht aktiv darauf konzentriert. Der Lärmpegel des Duracraft ist in etwa den üblichen, mit normaler Wohnnutzung verbundenen Geräuschen vergleichbar, mithin sicherlich nichts für eine erholsame Nachtruhe – selbst für wenig lärmempfindliche Menschen. Auf der anderen Seite kann das Gerät mittels Timerfunktion auf 2, 4, oder 8 Stunden programmiert betrieben werden. Das elektronische Bedienfeld wirkt im Übrigen ausgesprochen nutzerfreundlich und fügt sich auch optisch überaus ansprechend in das monolithisch geformte Gerät ein.

Mit Drainageschlauch für kontinuierliche Wasserentleerung

Was die Entfeuchtungsleistung betrifft, sollen bis zu 10 Liter Tagesleistung möglich sein, was eher einem Einsteigerniveau zuzuordnen ist denn der Leistungsklasse der Bautrockner oder Luftentfeuchter für echte Wasserschäden. Doch ohnehin sind die Herstellerangaben wie stets in Relation zur vorhandenen Raumsituation zu setzen. Denn die relative Luftfeuchtigkeit ist abhängig von der Lufttemperatur – mit der Folge, dass auch die Entfeuchtungsleistung abhängig von der vorhandenen Luftfeuchte und deren Temperatur zu berechnen ist. Doch angesichts der gebotenen Details (mit Drainageschlauch für die Dauerentleerung) ist das Gerät auf die meisten Entfeuchtungsaufgaben vorbereitet und auch sicherlich seine 200 Euro (Amazon) wert.

zu Duracraft DD-TEC10NE2

  • Luftentfeuchter Lübra LDH 520 (platzsparende Aufstellung, bis 18,2 Liter/Tag)

    Der Lübra Luftentfeuchter LDH520 ist ein Allrounder. Die Leistungsaufnahme beträgt nur 242 Watt. Bis zu 18 Liter in 24 ,...

Kundenmeinungen (434) zu Duracraft DD-TEC10NE2

434 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
208
4 Sterne
100
3 Sterne
30
2 Sterne
26
1 Stern
69
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Duracraft DD-TEC10NE2

Technische Eigenschaften
Typ neu Kondensentfeuchter
Max. Leistung 200 W
Kapazität Wassertank 3 l
Lärmbelastung 45 dB
Reichweite
Maximale Raumgröße 50 m²
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DD-TEC10NE2

Weitere Tests & Produktwissen