• ohne Endnote

  • 0  Tests

    7  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
7 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Video-​Ser­ver, Netz­werk-​Player, Audio-​Ser­ver
Fest­plat­ten­ka­pa­zi­tät: 6144 GB
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Bis zu vier Ter­abyte Spei­cher­platz

Weil der Dune HD Duo zwei Einbauschächte für 3,5 Zoll große Festplatten bietet, stehen theoretisch bis zu vier Terabyte Speicherplatz bereit. Außerdem spielt das Gerät Dateien von externen Festplatten und greift per LAN beziehungsweise optional per WLAN aufs Netz zu.

Mit an Bord ist ein 8642/8643 getaufter Prozessor von Sigma Designs, von dem sich Dune eine exzellente Performance verspricht. Das Gerät soll mit einen ganzen Palette an Formaten zurechtkommen, darunter RealID-3D-Videos, MKV-Filme in SD- und in HD-Qualität, Blu-ray- und DVD-ISO-Dateien, JPEG-, PNG-, BMP- und GIF-Fotos sowie Musiktitel, die als MP3, M4A, WMA, FLAC, APE, Ogg vorbis, WAV, oder AAC vorliegen. Wiedergabelisten und Untertitel werden ebenfalls unterstützt. Die Dateien lassen sich wahlweise von den optionalen internen Festplatten, über eine der drei USB-Schnittstellen von einem externen, mit FAT, NTFS oder EXT formatierten Speichermedium, über den internen Kartenleser für SD und SDHC oder per LAN beziehungsweise mit einem separat erhältlichen WLAN-USB-Adapter drahtlos von einem Media-Server im Heimnetz abspielen, also von einem Computer oder einem NAS-System, das den SMB-, den NFS-, den UPnP-, den FTP-, oder den HTTP-Standard unterstützt. Per LAN oder WLAN bringt man außerdem diverse Radiosender, Videos und IPTV-Sender aus dem Internet ins Wohnzimmer. Über den integrierten Browser kann man frei im World Wide Web surfen, auch BitTorrent-Downloads sind kein Problem für den Dune. Erweiterungskarten für DVB-Tuner und CAM-Module sind optional erhältlich und werden in den dafür vorgesehenen Schächten an der Geräterückseite platziert. Über einen HDMI-Ausgang, per Componente, Composite-Video oder S-Video wird der Player mit einem Fernseher verbunden, das Tonsignal leitet er über einen koaxialen beziehungsweise einen optischen Digitalausgang oder über einen analogen Mehrkanal-Ausgang zur HiFi-Anlage.

Ein echter Allrounder: Der HD Duo ist Multimedia- und Netzwerkplayer, er punktet mit der Möglichkeit zum Einbau von zwei 3,5 Zoll-Festplatten, bietet ausreichend Schnittstellen für externe Zuspieler und lässt sich mit den optionalen Erweiterungskarten auf Wunsch zum Pay-TV-fähigen TV-Receiver beziehungsweise -Recorder aufrüsten. Bei amazon bekommt man das Gerät, das die Fachmagazine noch nicht im Labor hatten, für derzeit rund 311 Euro.

von Jens

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio

Kundenmeinungen (7) zu Dune HD Duo

4,0 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (57%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (43%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Multimedia-Player

Datenblatt zu Dune HD Duo

Allgemeine Informationen
Typ
  • Audio-Server
  • Netzwerk-Player
  • Video-Server
Anschlüsse
Eingänge
AUX-In fehlt
Koaxialer Digitaleingang fehlt
Optischer Digitaleingang fehlt
Micro-USB fehlt
USB vorhanden
Ausgänge
Koaxialer Digitalausgang vorhanden
Optischer Digitalausgang fehlt
HDMI vorhanden
Kopfhörer fehlt
Steuerung
12-Volt-Trigger fehlt
IR-Eingang fehlt
IR-Ausgang fehlt
RS232 fehlt
Ausstattung
CD-Laufwerk fehlt
SAT>IP Client fehlt
Interne Verstärkung fehlt
Interne Festplatte vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Kartenleser fehlt
Festplattenkapazität 6144 GB
Streaming
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN integriert fehlt
WLAN optional fehlt
DLNA fehlt
Bluetooth-Funktionen
Bluetooth fehlt
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Multiroom
AirPlay fehlt
Airplay 2 fehlt
MusicCast fehlt
Miracast fehlt
Bild
Dolby Vision fehlt
HD-fähig vorhanden
4K-fähig fehlt
HDR10 fehlt
Radio
Internetradio fehlt
DAB+ fehlt
UKW fehlt
Funktionen
Smartphonesteuerung fehlt
Sprachassistent fehlt
Internet-TV fehlt
Internetbrowser fehlt
Dual Band fehlt
Akku
Akkubetrieb fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: