Gut

2,1

Gut (2,5)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 14.12.2022

Kombi-​Rei­ni­ger mit Kom­fort-​Fea­tu­res

Effizienter Reinigungsassistent. Ideal für Nass- und Trockenreinigung: Dieser Kombisauger überzeugt mit streifenfreier Saugleistung und praktischem Selbstreinigungsmodus. Bei einem Geräuschlevel von 74 Dezibel und einem Preis von rund 550 Euro bietet er ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stärken

Schwächen

Nachfolgeprodukt H13 Pro

Dreame H12 Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 26.02.2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: Sorgfältige Reinigung auf klasse Niveau; Kommt gut mit Kanten zurecht.
    Contra: Handhabung nur mäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 01.02.2023
    • Details zum Test

    96 von 100 Punkten; 5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen, „Platinum Award“

    Pro: einfach zu bedienen; optisch ansprechend; hochwertig verarbeitet.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 27.01.2023
    • Details zum Test

    95%

    Pro: Reinigungsergebnisse auf exzellentem Niveau; üppige Behälter für Staub und Wasser; eignet sich auf zum Saugen von Pfützen; verfügt über ein Display; bietet automatische Selbstreinigung und Trocknung per Heißluft.
    Contra: sehr hohe Anschaffungskosten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.05.2023
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: Schlichtes Design; Reinigt effektiv; Selbstreinigung und -Trocknung.
    Contra: Verwirrende Modi; Der Schmutzsensor hat die Leistung nicht angepasst. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dreame H12 Pro

zu Dreame H12 Pro

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu Dreame H12 Pro

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich Dreames H12 Pro in den wichtigsten Bewertungskriterien für Akku-Staubsauger, wie Saugleistung oder Ausstattung? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Saugleistung

Ausstattung

Bedienung

Lautstärke

Akku

Design

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Staubsauger punktet mit einer hohen Saugleistung und einer leisen Betriebslautstärke. Auch die Akkulaufzeit und -leistung sind positiv zu bewerten. Allerdings sollte man darauf achten, den Staubsauger nicht über 140 Grad zu kippen und das Gewicht könnte für einige Nutzer etwas zu hoch sein. Insgesamt erhält der Staubsauger eine positive Bewertung in Bezug auf Leistung, Lautstärke und Stromversorgung, jedoch mit Einschränkungen in der Bedienung.

4,4 Sterne

2.305 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1684 (73%)
4 Sterne
253 (11%)
3 Sterne
92 (4%)
2 Sterne
92 (4%)
1 Stern
184 (8%)

4,4 Sterne

2.305 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Kombi-​Rei­ni­ger mit Kom­fort-​Fea­tu­res

Stärken

Schwächen

Saugen, Wischen oder beides: der Kombisauger Dreame H12 Pro eignet sich für die Nass- und Trockenreinigung vor allem von Hartböden und saugt Flüssigkeiten ohne Putzfunktion auf. Ein großzügiger Wassertank mit 900 Milliliter Volumen macht den Haushaltshelfer eigentlich interessant für große Flächen. Der Akku reicht dafür jedoch nicht unbedingt aus. Er hält maximal 30 Minuten durch. Im Vergleich ist das kurz. Dafür dürfte der H12 Pro im Betrieb eine gute Leistung erbringen. Darauf lassen die Bewertungen schließen, die größtenteils von einer sehr ordentlichen und streifenfreien Saugleistung berichten. Zudem ist eine motorisierte Walze am Werk, die die Motorkraft verstärkt. Nach getaner Arbeit aktivieren Sie einen Selbstreinigungsmodus und sparen sich damit langwierige Putzarbeiten am Gerät. Nicht zuletzt erzeugt der Wischsauger eine Geräuschkulisse von noch angenehmen 74 Dezibel. Die aktuell verlangten rund 550 Euro sind für den Reinigungsassistenten gut investiert.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2016.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dreame H12 Pro

Staubsauger
Leistungsaufnahme 300 W
Saugstufen 3
Lautstärke 74 dB
Akkuladezeit 180 min
Akkulaufzeit (maximal) 35 min
Akkuleistung 4000 mAh
Akkuspannung 22 V
Anzeige Restlaufzeit Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Wechselbarer Akku k.A.
Gewicht 4900 g
Staubsaugen
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Zusätzlicher Saugschlauch k.A.
Absaugstation k.A.
Abnehmbarer Handsauger fehlt
Wischfunktion zur Feuchtreinigung
Saugen und Wischen vorhanden
Nur Wischen fehlt
Mit Tanksystem vorhanden
Tankvolumen 0,9 l
Mit Reinigungsstation k.A.
Düsen
Elektrobürste k.A.
Fugendüse k.A.
Matratzenbürste k.A.
Mini-Turbo-Düse k.A.
Mini-Elektrobürste k.A.
Parkettdüse k.A.
Polsterdüse k.A.
Saugpinsel / -bürste k.A.
Softbürste k.A.
Tierhaardüse k.A.
Turbodüse k.A.
Nachhaltigkeit
Langlebig k.A.
Besonders energiesparend k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Schadstoffarm k.A.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf