Ø Gut (2,1)

Test (1)

o.ohne Note

(19)

Ø Teilnote 2,1

Produktdaten:
Typ: Doku­men­tens­can­ner
Auflösung: 600 dpi
Scan-Modus: Ein­zel­blatt-​Ein­zug
Mehr Daten zum Produkt

Doxie Go SE im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „In einer völlig anderen Liga spielt der für rund 210 Euro zu habende Doxie Go SE. Hierbei handelt es sich um einen Dokumentenscanner, der immer nur ein Blatt zur Zeit verarbeiten kann. Dafür ist er dank seines Designs und des integrierten Akkus unfassbar flexibel und auch mobil jederzeit einsatzbereit.“  Mehr Details

zu Doxie Go SE

  • Doxie Go SE - Portable A4 Document Scanner with Rechargeable Battery and

    Scan anywhere - no computer required Doxie is a portable scanner that scans paper, photos, and receipts anywhere - ,...

  • Doxie Go SE - Portable A4 Document Scanner with Rechargeable Battery and

    Scan anywhere - no computer required Doxie is a portable scanner that scans paper, photos, and receipts anywhere - ,...

Kundenmeinungen (19) zu Doxie Go SE

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
4
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Go SE

Flotter mobiler Dokumentenscanner

Stärken

  1. relativ hohe Scangeschwindigkeit
  2. Akkubetrieb
  3. funktioniert auch ohne angeschlossenen PC

Schwächen

  1. Qualitätseinbußen bei dünnen Papieren

Der mobile Scanner von Doxie ist völlig unabhängig von anderen Endgeräten oder einer Steckdose nutzbar. Er scannt akkubetrieben auf einen lokalen Speicher – und das mit einer guten Geschwindigkeit von rund 8 Sekunden pro Seite. Die Qualität ist dabei etwa auf Flachbettscanner-Niveau, aber nur wenn die Vorlagen dick genug sind. Füttern Sie den Scanner mit dünnem Papier, so scheint die Rückseite in den Scans durch und es kommt zu Verfärbungen. Der Papiereinzug arbeitet relativ zuverlässig. Einzig Vorlagen mit Knick können zu Problemen führen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Doxie Go SE

Typ Dokumentenscanner
Auflösung 600 dpi
Scan-Modus Einzelblatt-Einzug
Ausstattung
  • Kartenleser
  • Akku
Schnittstellen USB
Abmessungen / B x T x H 31 x 4,5 cm
Kompatible Betriebssysteme
  • Mac
  • Windows

Weitere Tests & Produktwissen

Digitalisierung leicht gemacht

MAC LIFE 11/2014 - Wir haben für Sie zwei Exemplare mit unterschiedlichen Arbeitsweisen getestet. Auf einen Dokumenteneinzug setzt der AV 280 von Avision, der wie ein herkömmlicher Drucker aussieht und bis zu 70 Seiten pro Minute schaffen soll. Und in der Tat, der Stapel Papier (max. 100 Blatt) rauscht nur so durch das Gerät, die Geschwindigkeit ist beeindruckend. Und dabei liefern bereits die Grundeinstellungen sehr ansprechende Scanergebnisse. …weiterlesen

Mobiler Handscanner

MAC LIFE 4/2012 - Mit etwas Übung und beidhändiger Führung lässt sich dies jedoch umgehen. Eine A4-Seite zu scannen, dauert unabhängig von der Auflösung nur knapp vier Sekunden. Der Hand-Teil wird mit zwei AA-Batterien betrieben, der Einzugs-Teil mit einem Steckernetzteil. Als Handscanner verwendet, beginnt der Scanbereich dicht an der Gehäusewand, so dass Buchseiten bis fast an die Bindung heran digitalisiert werden können. (hfl) Fazit: Erfreulich unkomplizierter mobiler Scanner mit sinnvollem Funktionsumfang. …weiterlesen

Für Einsteiger

COLOR FOTO 9/2004 - Minolta Dimage Scan Dual IV Der Scan Dual IV liefert als Schnittstelle einen USB-2.0-highspeed-Anschluss. Wichtig ist, dass vor dem Anschließen die Software installiert wird, wie es ein Zettel an der Rückseite anmahnt. Wer sich nicht daran hält, bekommt Probleme mit dem Ansprechen des Scanners. In gewohnter Minolta-Manier werden Filmstreifen mit bis zu sechs Aufnahmen oder bis zu vier gerahmte Dias in die mitgelieferten Halterungen gesteckt und in die Führung an der Frontseite geschoben. …weiterlesen