ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Nylon
Mehr Daten zum Produkt

Dörr No Limit Fotorucksack L im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: stabile Konstruktion; viel Stauraum; gute Schultergurte; Ordnungsfächer im Deckel.
    Minus: -.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr No Limit Fotorucksack L

Typ Fotorucksack
Gewicht 1450 g
Material Nylon
Innenmaße (B x T x H) 275 x 190 x 400 mm
Außenmaße (B x T x H) 280 x 220 x 460 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr No Limit L (456365) können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Spezies Sling

DigitalPHOTO - Für Vieltelefonierer: Kleiner Handystrap am Trägersystem Tenba Shootout Medium Sling Bag Durchdachte Raumaufteilung, ausgeklügelte Konstruktion, komfortables Tragesystem, sehr guter Wetterschutz und exzellente Verarbeitung – damit erringt die Shootout Medium Sling Bag in überzeugender Manier den Testsieg. Die Tenba wirkt auf den ersten Blick etwas steif und kantig, ist aber extrem robust und sorgt schon durch diese Konstruktion für optimalen Wetterschutz. …weiterlesen

Kalte Pracht

camera - Und es hat uns auch überrascht, wie lange die Akkus durchgehalten haben. Einmal habe ich nachts in der Kälte Timelapse-Aufnahmen gemacht, da lief die Kamera ziemlich lange. Und weil ich so fertig war, hatte ich die Kamera hinterher im Fotorucksack liegen lassen und zwar nicht richtig zugedeckt, so dass sie am nächsten Morgen total mit Frost überzogen war. Und die LiveView-Funktion ließ sich immer noch starten. Ist der Autofocus schnell genug für die Tierwelt? …weiterlesen