• Gut 2,5
  • 1 Test
  • 5 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
5 Meinungen
Typ: Foto­ta­sche
Material: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Dörr City Pro L im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (74,5%)

    Preis/Leistung: 56,6 %

    10 Produkte im Test

    Stärken: wertige und ansehnliche Verarbeitung; gut gepolstert; Zwischenwände herausnehmbar.
    Schwächen: unzureichender Regenschutz; Regenhülle unabdingbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Dörr CityPro L

  • Dörr City Pro L Tasche, grau/blau
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/blau
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/limette
  • Dörr Tasche CityPro Large blau Innenmasse 36x24x15cm
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/blau
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/limette
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/blau
  • DÖRR Fototasche City Pro L grau/limette

Kundenmeinungen (5) zu Dörr City Pro L

4,6 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
2 (40%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Dörr CityPro L

Dörr CityPro L

Für wen eignet sich das Produkt?

Die Fototasche City Pro L von Dörr ist vor allem für Fotografen konzipiert, die je nach Bedarf Kamera, Objektiv, Blitzgerät und auch noch einen Laptop mit einer Größe bis zu 16 Zoll mitnehmen möchten. Die im Messenger-Stil gehaltene Tasche soll vor allem Fotografen ansprechen, die nach einem multifunktionellen Transportwerkzeug mit trendigen Farben suchen.

Stärken und Schwächen

Optisch fallen je nach Farbmodell die limettenfarbenen beziehungsweise blauen Reißverschlüsse auf. Im Kombination mit dem grauen Polyesterbezug sieht diese Tasche überhaupt nicht wie eine Fototasche aus – und das ist auch gewollt so. Dörr legt großen Wert auf die Optik, denn trendig sieht sie auf jeden Fall aus. Funktionell hebt sie sich nicht von der Masse ab. Sie bietet eine variable Inneneinteilung mit einem separatem Laptop- oder Tablet-Fach. Diese bietet Platz für Geräte bis zu 16 Zoll, was für eine Messenger-Bag mit den Außenmaßen 48 x 28 x 22 cm schon recht ordentlich ist. Bei einem Eigengewicht von 1,3 kg und voller Zuladung kann solch eine Fototasche schon mal recht schwer werden. Entsprechend weiche und ausreichend dicke Polsterungen findet man an den Tragegriffen und -Schlaufen. Das obligatorische Frontfach ist ausreichend für jegliche Kleinteile und Zubehör eines Fotografen. Sollte man dennoch mehr Stauraum benötigen, gibt es an den Seiten zwei erweiterbare Fächer, die befüllt werden können. Für reisefreudige Fotografen hat Dörr dieser Tasche noch ein Trolleyband spendiert, sodass diese bequem auf einem Trolley oder Koffer befestigt werden kann.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für rund 100 Euro ist die Dörr City Pro L bei Amazon erhältlich – sie liegt damit noch im unteren Mittelfeld auf dem Fototaschenmarkt. Man bezahlt hier vor allem für das Aussehen, funktionell bietet diese Tasche keine Besonderheiten. Es gibt zudem zahlreiche Alternativen, für die weniger Geld ausgeben werden muss, man aber deutlich mehr erhält. Die Cullmann Amsterdam Maxima 520 ist solch ein Vertreter, hier wird rund ein Drittel weniger verlangt, sie ermöglicht dem Fotografen jedoch deutlich mehr Freiheiten im Bepacken der Fototasche.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr City Pro L

Typ Fototasche
Gewicht 1120 g
Material Polyester
Innenmaße (B x T x H) 36 x 24 x 15
Außenmaße (B x T x H) 48 x 28 x 22
Farbvarianten
  • Blau
  • Grau
  • Grün

Weiterführende Informationen zum Thema Dörr CityPro L können Sie direkt beim Hersteller unter doerr-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sirui DayTrip 15"Sirui My Story TabletPaul Marius Le PetitReporterSony LCS-RXG Ledertasche für RX100-RX100IV,HX90,WX500MegaGear LedertascheLowepro Photo Hatchback 250 AW IITamrac Hoodoo 20Tamrac Hoodoo 18Cullmann Madrid Two Maxima 425+Dörr Motion M