Dörr Airpod 160 im Test

(Dreibeinstativ)
Airpod 160 Produktbild
  • Gut 2,3
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 164 cm
Gewicht: 1680 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Dörr Airpod 160

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 12 von 12
    • Seiten: 14

    „sehr gut“ (84,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „... Das Airpod 160 zeigt sich bei der Bedienung von seiner besten Seite. Lediglich bei der Ausstattung hinkt es etwas hinterher: Der Kälteschutz aus Neopren an den Stativbeinen ist nicht durchgehend. ... Der Einsatz von Spikes reduziert die Schwingungen im Vergleich zu den Gummifüßen beachtlich. Auch bei der Schwingungsfläche kann das Airpod 160 überzeugen.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 4 von 12
    • Seiten: 4

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: 6 von 6 Punkten, „Preistipp“

    „Das Leichtgewicht ist ein angenehmer Reisebegleiter mit durchschnittlichen technischen Eckdaten und angemessener Verarbeitung. Die Mittelsäule wird über eine Kunststoff-Schraube höhenverstellt. Besser gelöst ist die abschraubbare, große Platte und die stabilen, leichtgängigen Beine.“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Jahres-Testheft 2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „sehr gut“ (84,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Überzeugt mit einer Aufbauzeit von nur 8 Sekunden und einem guten Schwingungsergebnis. Während es bei der Vollformatkamera schwächelt, zeigt es mit Spikes bei der APS-C ein hervorragendes Ergebnis, aber auch mit Gummifüßen ist das Ergebnis sehr gut. Der Einsatz von Spikes reduziert die Schwingungen im Vergleich zu den Gummifüßen beachtlich. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 13

    „sehr gut“ (84,6 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Mittelklasse“

    „Rundum überzeugendes Stativ mit toller Leistung zu einem guten Preis.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe 4/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Dörr Airpod 160

  • Stativ Kamerastativ Fotostativ 65-164cm O1 für Olympus VG-160

    Stativ Kamerastativ Fotostativ 65 - 164cm O1 für Olympus VG - 160

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dörr Airpod 160

Features
  • Wasserwaage
  • Schaumstoffummantelung
Bauart
Typ Dreibeinstativ
Material Carbon
Erhältliche Farben Silber
Im Einsatz
Maximale Arbeitshöhe 164 cm
Minimale Arbeitshöhe 56 cm
Gewicht 1680 g
Ausstattung & Features
Ausstattung
Stativkopf Kugelkopf
Mittelsäulenhaken fehlt
Schaumstoffummantelung vorhanden
Metallspikes fehlt
Wasserwaage vorhanden
Tragetasche fehlt
Features
Einbein-Funktion fehlt
Umdrehbare Mittelsäule fehlt
Unterschiedliche Beinwinkel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 372746

Weitere Tests & Produktwissen

Standfeste Reisebegleiter

FOTOTEST 4/2014 - Ist die Vollformat-SLR in waagerechter Position, sind sowohl die Amplitude als auch die Schwingungsfläche sehr gut. In senkrechter Position ist die Amplitude gut und die Schwingungsflä mche befriedigend. DÖRR AIRPOD 160 Rundum überzeugend. Das Dörr Airpod 160 überzeugt auf ganzer Linie mit einer Auf bauzeit von nur 8 Sekunden und einem guten Schwingungsergebnis. Die kurze Aufbauzeit ist den beiden griffigen Bein-Schraubklemmen geschuldet. …weiterlesen

Top-Stative bis 400 Euro

DigitalPHOTO 5/2011 - Dabei punkten sie nicht mehr nur mit günstigen Preisen, sondern auch mit hoher Qualität und zahlreichen Innovationen. Überdies ist das Hightech-Material Carbon inzwischen zum erschwinglichen Fast-Standard geworden und lässt die schwereren Aluminium-Modelle alt aussehen. …weiterlesen