ohne Note
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV, Gelän­de­wa­gen
All­rad­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 12,7
Auto­ma­tik: Ja
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Dodge Durango 3.6 V6 Pentastar AWD Automatik (213 kW) [11] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk ist ... nicht für die sportliche Gangart ausgelegt. Die Einzelradaufhängung bietet viel Komfort und schluckt auch harte Anregungen mit nahezu stoischer Ruhe. Komfortabler geht's kaum. ... Wer auf der Straße bleibt und nur gelegentlich einen Feldweg oder leichtes Gelände befahren möchte, erhält mit dem Dodge Durango eine interessante Alternative zum SUV-Allerlei. ...“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Hier, der Startknopf. Nur antippen. Nee, nicht nochmal, der läuft schon, der ist so leise. Der hier ist nur der V6. Aber fett, mit 290 PS. Da geht schon was! ... Rollt schön smooth über die Straßenbahnschienen, oder? Tja, da ist ein fliegender Teppich ne Affenschaukel gegen. Ich sag doch - das ist ein cooles Auto, da ist nix auszusetzen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Dodge Durango 3.6 V6 Pentastar AWD Automatik (213 kW) [11]

Kundenmeinungen (2) zu Dodge Durango 3.6 V6 Pentastar AWD Automatik (213 kW) [11]

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Lolo70

    Dodge Durango 3,6 AWD Top

    • Vorteile: gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept, ausgezeichnete Sportsitze
    • Nachteile: hohe Kosten
    • Geeignet für: Alltag, Reisen
    • Ich bin: Berufsfahrer
    Fahre den Durango in der Crew Lux Ausstattung mit Leder, Sonnendach,und 20"Alu, usw. Bis jetzt innerhalb 10 Monate 70'000km ohne Probleme. Top Auto.
    Verbrauch 9.5-11l. Super Strassenlage super Übersicht super bulliger Eindruck. Einziger Nachteil bis jetzt: Der Serviceintervall vvon 13'000km ist bei uns alle 2 Monate und die 20" Reifen sind recht teuer in der Anschaffung, wir fahren aber auch extrem viel. Permanenter Allrad ist grosser Vorteil bei allen Strassenverhältnissen mit diesem schweren Wagen. Sicheres Auto mit Luxus- und Komfortfeeling wie Mercedes o.ä.
    Sehr zu empfehlen wenn man Platz und Komfort will.
    Antworten
  • von Holm.2510

    Dodge Durango - Supercar

    • Vorteile: gute Ausstattung, durchdachtes Raumkonzept
    • Geeignet für: Alltag, Reisen, Familie, Transport
    Fahre ihn seit 3 Monaten. Alle meine Erwartungen wurden uebertroffen.
    Einfach nur geil. Hatte vorher einen 7er BMW Bj.2005. Der Dodge ist etwas anderes, aber nicht schlechter.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Dodge Durango 3.6 V6 Pentastar AWD Automatik (213 kW) [11]

Typ
  • Geländewagen
  • SUV
Antriebsprinzip Benzin
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 290
Verbrauch (l/100 km) 12,7
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Karosserie Kombi
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 9
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 206
Hubraum 3604 cm³
Leistung in kW 213

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: