Black Shine Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Anwen­dungs­ge­biet: Kari­es­schutz, Whi­te­ning
Inhaltss­toffe: Pyro­phos­phat, Fluo­rid
Vegan: Ja
Mehr Daten zum Produkt

dm / Dontodent Black Shine im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 4 von 13

    Kariesprophylaxe durch Fluorid (50%): „sehr gut“ (1,0);
    Entfernung von Verfärbungen (25%): „gut“ (2,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,7);
    Deklaration und Werbeaussagen (20%): „gut“ (2,0).

Testalarm zu dm / Dontodent Black Shine

Passende Bestenlisten: Zahnpasta

Datenblatt zu dm / Dontodent Black Shine

Anwendungsgebiet
  • Whitening
  • Kariesschutz
Inhaltsstoffe
  • Fluorid
  • Pyrophosphat
Vegan vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Schutz für junge Zähne

Konsument - Die Anbieter der Zahngele von Weleda und Lavera verzichten ganz auf Fluoride. In der Kariesprophylaxe und damit im Test insgesamt schneiden die beiden Gele mangelhaft ab. Das Juniorprodukt Sensident Junior von Müller enthält weniger als 1.000 ppm Fluorid, die Bewertung der Kariesprophylaxe fällt deshalb nur durchschnittlich aus. Ärgerlich sind die unserer Ansicht nach teilweise überzogenen Preise für Kinder- beziehungsweise Juniorenzahnpasten. …weiterlesen

Professionelle Zahnreinigung: „Großputz beim Profi“

Stiftung Warentest - Die greift die Zähne an – Karies entsteht. Zudem reizen sie das Zahnfleisch, das sich entzündet. Es schwillt an, rötet sich und blutet, etwa beim Kauen oder Zähneputzen. Später löst es sich sogar vom Zahn. Es entwickeln sich Zahnfleischtaschen. Auch darin machen es sich die Bakterien gemütlich und bilden Beläge. Das treibt die Taschen – und damit die Entzündung – in die Tiefe. Parodontitis entsteht. Im letzten Stadium schädigt sie das Gewebe, das die Zähne im Kiefer verankert (Parodontitis). …weiterlesen