• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 92 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
92 Meinungen
Beutellos: Ja
Geeignet für Tierhaare: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dirt Devil Trendino im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Kundenmeinungen (92) zu Dirt Devil Trendino

4,2 Sterne

92 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
46 (50%)
4 Sterne
33 (36%)
3 Sterne
5 (5%)
2 Sterne
3 (3%)
1 Stern
5 (5%)

4,2 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Dirt Devil Trendino

    von Cookie222
    • Vorteile: attraktives Design
    • Nachteile: geringe Leistung, Filterreinigen fast jedes Mal, sehr schlechte Leistung auf Teppichböden
    • Geeignet für: kleinere Räume

    Also meine Meinung von diesem Staubsauger ist leider nicht die Beste. Der Staubsauger saugt auf Holz/Fließen/PVC oftmals etwas größere Krümel nicht ein. Er verstopft sehr schnell und auf Teppichböden ist er meiner Meinung nach überhaupt nicht zu gebrauchen. Bis ich meinen Teppich so sauber habe wie ich es gerne möchte muss ich hunderttausendmal über die selbe Stelle fahren. Ich hatte davor allerdings auch einen Vorwerkstaubsauger und bin daher wohl etwas verwöhnt was Saugleistung angeht.

    Dazu kommt, dass das Kabel viel zu kurz ist. Ich muss ständig die Steckdose wechseln. Zudem ist der Filter sehr schnell voll und dadurch verliert der eh schon schwache Staubsauger noch mehr an Saugkraft.

    Mein Fazit: vielleicht für einen Single Haushalt mit 35 m² Wohnung geeignet. Für größere Wohnungen mit Teppich absolut ungeeignet

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Trendino

Dirt Devil Tren­dino Staub­sau­ger: 3in1-​Staub­sau­ger für zwi­schen­durch

Unkompliziert und praktisch ist der 3in1-Staubsauger Dirt Devil Trendino. Dirt Devil hat ihn für das schnelle Saugen zwischendurch entwickelt, denn nicht immer ist der Schmutz so groß, dass gleich der Bodenstaubsauger ran muss. Der Dirt Devil Trendino ist auf allen Böden und auch Polstern einsetzbar und entfernt laut Hersteller auch Tierhaare. Das ist besonders praktisch, wenn sich die Mietze mal wieder auf dem Lieblingssessel breit gemacht hat. Dafür, und für andere kleine Saugarbeiten, kann mit einem Handgriff der Handsauger entnommen werden. Die Elektrobürste ist zuschaltbar, die Saugkraft kann in zwei Stufen reguliert werden.

Doch auch beim Dirt Devil Trendino gibt es etwas zu bemängelt: Das Kabel ist laut Kundenmeinung (ciao) mit 5 Metern recht kurz. Da auch der Handstaubsauger über das Kabel betrieben wird, bleibt die große Flexibilität wohl auf der Strecke.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil Trendino

Staubsauger
Stielstaubsauger mit abnehmbarem Handsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 1000 W
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 0,3 l
Aktionsradius 6 m
Geeignet für Tierhaare vorhanden
Düsen
Elektrobürste vorhanden
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M680-1

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil Trendino können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dirt Devil Infinity V8Dirt Devil Allegra M 7000Miele S IIBosch Home Professional BSG8PRO1Dyson DC 16Alaska HVC 3000Sebo Airbelt C3.1 PremiumBosch BSG 72225EIO Topo 2500 DuoClatronic BS 1248