Dirt Devil Rebel 74HFC DD7274-1 im Test

(Staubsauger)
  • Gut 2,4
  • 4 Tests
10 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Dirt Devil Rebel 74HFC DD7274-1

    • HAUS & GARTEN TEST

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 2 von 5

    „gut“ (1,8)

    Funktion (45%): „gut“ (1,6);
    Handhabung (35%): „gut“ (2,1);
    Verarbeitung (10%): „gut“ (2,2);
    Ökologie (10%): „gut“ (1,6).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 4

    „durchschnittlich“ (52%)

    Saugen (45%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (15%): „durchschnittlich“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“;
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 6 von 9
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (2,9)

    Saugen (45%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Umwelteigenschaften (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“ (1,0);
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“ (0,9).  Mehr Details

    • staubsauger.net

    • Erschienen: 01/2016

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

     Mehr Details

zu Dirt Devil Rebel 74HFC DD7274-1

  • Dirt Devil DD7274-1 rebel74HFC Staubsauger EEK A 214388609 wa

    Energieeffizienzklasse A to G, Dirt Devil DD7274 - 1 rebel74HFC Staubsauger EEK A 214388609 wa

  • Dirt Devil DD7274-1 rebel74HFC Staubsauger EEK A 215615366 wa

    Energieeffizienzklasse A, Dirt Devil DD7274 - 1 rebel74HFC Staubsauger EEK A 215615366 wa

Kundenmeinungen (10) zu Dirt Devil Rebel 74HFC DD7274-1

10 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dirt Devil Rebel 74HFC DD-7274-1

Häufiger Wechsel des Staubbeutels vorprogrammiert

Nur dürftige zwei Liter Staub und Schmutz finden im Staubbeutel des Rebel 74HFC DD7274-1 von Dirt Devil Platz. Wird daher oft und ausgiebig gesaugt beziehungsweise eine größere Fläche, ist ein häufiger Wechsel des Beutels quasi vorprogrammiert. Wem das zu lästig vorkommt, fährt mit der größeren 75er-Version des Rebel-Staubsaugers eindeutig besser.

Top: Die zusätzliche Parkettdüse

Die obligatorische Kombidüse zum Umschalten per Fußkick von Hart- auf Teppichböden kennt und nutzt jeder. Entsprechend stiefmütterlich wird leider oft eine zum Lieferumfang gehörende Parkettdüse behandelt. Das ist beim Dirt Devil definitiv ein Fehler. Denn die Spezialkonstruktion mit einem rundum laufenden weichen Borstenkranz saugt sichtbar effizienter Staub, Krümel, Dreck und Haare auf als die Standardbodendüse. Das haben Praxistests zum Pendant aus der 75er-Modellreihe bewiesen. Sie können sich also die Hausarbeit mit einem minimalen Aufwand leichter machen, nämlich mit einem Düsenwechsel, sobald Hart-/Glattböden sowie Fliesen anstehen.

Allergiker dürfen aufatmen

Menschen, die von Hausstauballergien geplagt werden, dürfen beim Dirt Devil aufatmen. Ein HEPA-Filter hält Kleinstpartikel wie Pollen und Co im Staubsauger zurück. Die Abluft ist nicht nur sauber, sondern auch unbedenklich. Allergikern kommt außerdem entgegen, dass der Staub in einem Beutel aufgefangen wird. Dessen Wechsel geht hygienischer über die Bühne als das Entleeren und Ausklopfen des Behälters eines beutellosen Modells.

Knuffig-klein oder weniger Aufwand: Die Qual der Wahl

Das im Vergleich zur eingangs erwähnten Modellvariante Rebel 75 HFC DD7275-1 deutlich geringere Beutelvolumen schlägt sich positiv in einer knuffigeren Gerätegröße nieder. Bei größeren Wohnflächen oder intensiver Nutzung kann der Staubbeutelwechsel jedoch auf Dauer zu einem Ärgernis und damit zu einem ausschlaggebenden Argument werden. Die 75er-Version wäre in diesem Fall die bessere Wahl. Was dagegen die Saugleistung und Ausstattung angeht, begegnen sich beide Modellvarianten auf Augenhöhe. Am Ende werden daher bestimmt die Anschaffungskosten das Zünglein an der Waage spielen – wobei die 74er-Version derzeit mit rund 119 Euro (Amazon) die Nase leicht vorne hat.

Datenblatt zu Dirt Devil Rebel 74HFC DD7274-1

3-in-1-Düse vorhanden
Saugkraftregulierung vorhanden
Tragegriff vorhanden
Tragegurt fehlt
Turbofunktion fehlt
Verstauvorrichtung für Zubehör fehlt
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 700 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 3900 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 2 l
Aktionsradius 9 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Spezieller Möbelschutz fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 25,8 kWh
Lautstärke 80 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse D

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil Rebel 74-HFC DD-7274-1 können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reine Düsensache

Konsument 6/2016 - Auch dürfen sie die Reinigungswirkung stets mit maximaler Leistung und leeren Staubbehältern prüfen. Wie oft kommt so etwas in einem Haushalt vor? Hier sind wohl gefüllte Staubbehälter und eine reduzierte Schiebekraft die Norm. Geht es um Hartböden, beziehen sich die Angaben des EU-Labels nicht - wie im Test - auf glatte Böden wie Laminat oder Fliesen, sondern nur auf Ritzen, wie bei Dielen. Allein mit dem Energielabel fällt es daher schwer, die Gesamtqualität eines Saugers abzuschätzen. …weiterlesen

Dirt Devil DD7274-1 rebel74HFC

staubsauger.net 1/2016 - Im Check war ein Staubsauger. Das Gerät erhielt die Endnote „gut“. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis. …weiterlesen