Gut (2,0)
1 Test
Gut (2,1)
121 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Boden­staub­sau­ger (Netz): Ja
Mit Beu­tel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Dirt Devil Popster DD7374-7 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

zu Dirt Devil Popster DD7374-8

  • DIRT DEVIL DD 7374-8 Popster Staubsauger mit Beutel, EEK: B, Splash Blau

Kundenmeinungen (121) zu Dirt Devil Popster DD7374-7

3,9 Sterne

121 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
62 (51%)
4 Sterne
25 (21%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
12 (10%)
1 Stern
11 (9%)

3,9 Sterne

121 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Dirt Devil Popster DD7374-9

Hand­ha­bung und Sau­g­leis­tung kön­nen nicht begeis­tern

Stärken
  1. solide Saugleistung auf Hartböden
  2. leicht und kompakt
Schwächen
  1. Rohr-Schlauch-Steckverbindungen lösen sich
  2. schwache Saugleistung auf Teppich
  3. nur 7,5 Meter Reichweite
  4. recht laut

Wie gut saugt der Bodenstaubsauger?

Die Saugkraft schlägt sich nach Meinung vieler Käufer auf Laminat, Fliesen und Parkett am besten. Grober wie feiner Schmutz landen im Staubsaugerbeutel des Popster DD7374-7. Auf Teppich muss er zurückstecken und nimmt nur oberflächlich Schmutz auf. Für die Reinigung von Hochflorteppichen reicht das jedoch nicht aus. Zum Saugen abseits von Fußböden liegt dem Sauger ein Düsen-Set bei, bestehend aus Möbelpinsel, Fugen- und Polsterdüse.

Was gibt es über die Handhabung zu sagen?

Der Popster zählt zu den preiswerteren Bodenstaubsaugern im Sortiment von Dirt Devil. Das schlägt sich leider auch in einer mäßigen Handhabung nieder. Der Sauger ist zwar leicht und klein, sodass er sich gut verstauen und tragen lässt, verfügt jedoch nur über einen kleinen Aktionsradius von 7,5 Metern. Bei großen Wohnungen muss deshalb öfter mal die Steckdose gewechselt werden. Störend beim Saugen sind auch die lockeren Steckverbindungen zwischen Bodendüse, Saugrohr und Schlauch. Die Elemente sind nicht fest miteinander verbunden, sondern lösen sich ab, sobald einmal ein bisschen mehr Kraft aufgewendet werden muss.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil Popster DD7374-7

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 800 W
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,5 l
Aktionsradius 7,5 m
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse B
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 31,2 kWh
Lautstärke 78 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil Popster DD7374-8 können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dirt Devil DD7374-7 Popster

staubsauger.net 1/2016 - Ein Staubsauger wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis heran. …weiterlesen