Dirt Devil Kone 0 Tests

(Stielstaubsauger)

ohne Endnote

Keine Tests

(8)

o.ohne Note

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Kone

Akkusauger oder nicht?

Akkusauger haben den Zweck, schnell und unkompliziert Krümel zu entfernen. Deshalb sollten sie auch schnell zur Hand sein und nicht erst aus der Abstellkammer geholt werden müssen. Schön schnell geht das mit dem Dirt Devil Kone, denn der Akkusauger ist so gestaltet, dass er als Design-Objekt oder Tischlampe auf dem Regal durchgeht und kaum als Akkusauger wahrgenommen wird. So kann er einfach im Raum stehen bleiben. Dabei hat man die Wahl zwischen den Farben Weiß, Champagner, Blau, Schwarz und Rosa. Je nach Ihrer Einrichtung eben.

Der Staubbehälter fasst 0,24 Liter. Außerdem verbirgt sich im Inneren ein auswaschbarer Dauerfilter. Die Ladestation ist mit einem 1,8 Meter langen Kabel versehen. Sollte das zu lang sein, kann der Kabelüberschuss an der Unterseite der Ladestation aufgewickelt werden. Der Dirt Devil saugt mit Hilfe von recyclenbaren Ni-Cd-Akkus. Nach 10 Minuten ist allerdings Schluss, dann muss der Kone wieder auf seine Ladestation. Das kleine Designerteil ist zum Beispiel bei Amazon für knapp 46 Euro zu haben.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dirt Devil Blade 2 Akku-Handstaubsauger 230V
  • CLATRONIC BS 1302 (Staubsauger)

    CLATRONIC BS 1302 (Staubsauger)

Kundenmeinungen (8) zu Dirt Devil Kone

8 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
3
  • Lebensgefährlich

    von canim27
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: attraktives Design, einfach zu reinigen
    • Nachteile: geringe Leistung, laut, Qualitätsprobleme

    Ich habe den Handstaubsauger Dirt Devil Kone zu Weihnachten geschenkt bekommen. Er sieht für einen Akku-Staubsauger durchaus attraktiv aus und man kann ihn ohne Weiteres als Deko in der Ecke stehen haben. Allerdings war von vorn herein die Saugleistung mehr als enttäuschend, das Aufnahmevolumen ist minimal und sobald er voll ist, fällt einem der Schmutz gleich wieder entgegen.

    Heute wollte ich nur einige Krümel aufsaugen (wieder mal vergeblich, da Krümel offensichtlich schon zu schwer sein), bekam die Hand kurz über den Lüftungsschlitz und habe einen heftigen elektrischen Schlag bekommen (ein Gefühl, als wären Nadeln durch den Lüftunsschlitz in die Hand geschleudert worden, Handgelenkschmerzen und Herzstiche)!

    Ich kann von einem Kauf somit nur dringend abraten und kaufe wieder einen vielleicht weniger attraktiven, aber sicheren Handstaubsauger....

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Dirt Devil Kone

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung fehlt
Staubsauger
Stielstaubsauger vorhanden
Leistungsaufnahme 90 W
Staubsaugen
Staubkapazität 0,24 l
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Dirt Devil Kone können Sie direkt beim Hersteller unter dirtdevil.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sebo Felix 1 PremiumThomas Twin tt AquafilterDirt Devil TrendinoBomann BS 980 CBDirt Devil Infinity V8Dirt Devil Allegra M 7000Dirt Devil antiinfective R1 M8020Dirt Devil Sonic SweeperDirt Devil M 5040 TwinfinityDyson DC16 Root 6