Dick Ryoba Komane 240 im Test

(Japansäge)
Ryoba Komane 240 Produktbild
  • keine Tests
105 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Japan­säge
Geeignet für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Ryoba Komane 240

Doppelseitig bezahnt

Mit der Ryoba Komane 240 lassen sich dank des beidseitig bezahnten Sägeblattes feine Schnitte längs sowie quer zur Holzfaser umsetzen. Damit ist sie für den vielfältigen Einsatz in einer Tischlerei oder auch im Heim des ambitionierten Hobby-Tischlers brauchbar.

Dreiecks- und Trapezverzahnung

Das 24 Zentimeter lange Sägeblatt ist auf der einen Seite mit einer Dreiecksverzahnung und auf der anderen Seite mit einer Trapezverzahnung ausgestattet. Ersteres dient für perfekte Schnitte längs der Faser. Da die Zahnteilung über die Länge variiert, wird der Anschnitt erleichtert. Letzteres ermöglicht das rasiermesserscharfe Trennen der Holzfasern mit je drei Schneidfasen. Die wechselseitig geschliffenen Zähne sind perfekt geeignet, um quer zur Faser zu schneiden.

Impulsgehärtete Zähne

Das stärker dimensionierte Sägeblatt mit einer Dicke von 0,45 Millimetern erlaubt eine Führung ohne Rückenverstärkung und damit tiefe und bündige Schnitte zur Oberfläche. Die Zähne werden von der Spitze zur Angel hin feiner, was dazu führt, dass man wenig Schnittkraft benötigt. Die Zahnspitzen sind impulsgehärtet und sorgen so für eine höhere Bruchfestigkeit.

Atmungsaktiver Griff

Der stangenförmige Griff hält das Sägeblatt ohne Spiel fest, sodass ein ruhiger und ratterfreier Schnitt ermöglicht wird. Der aus Hinoki-Holz bestehende Griff ist mit Rattan umwickelt. Dies ermöglicht eine gute Griffigkeit. Da der Griff sehr lang ist, was die Führung der Japansäge unterstützt, kommt man bei der Ryoba auf eine Gesamtlänge von 58 Zentimetern. Aufgrund der geringen Blattstärke und des leichten Materials liegt das Fliegengewicht aber gut in der Hand.

Fazit

Die Ryoba ist für den vielseitigen Gebrauch bei Zimmerer- und Tischler-Anwendungen ideal. Aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit des beidseitig bezahnten Blattes können viele verschiedene Aufgaben mit ihr erledigt werden. Die Firma Dick steht zudem für erstklassige Qualität. Bei Amazon ist diese japanische Zugsäge für rund 35 EUR zu haben.

zu Dick Ryoba Komane 240

  • Ryoba Komane 240 Japansäge

    Blattlänge: 240 mm Gesamtlänge: 580 mm Klingenstärke: 0, 45 mm Schränkung: 0, 65 / 0, 65 mm, Hersteller: DICTUM GmbH

Kundenmeinungen (105) zu Dick Ryoba Komane 240

105 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
93
4 Sterne
7
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Dick Ryoba Komane 240

Geeignet für Holz
Typ Japansäge

Weitere Tests & Produktwissen