Diamant 885 Herren (Modell 2019) Test

(Fahrrad)
885 Herren (Modell 2019) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 12/2018
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Citybike
  • Gewicht: 14,5 kg
  • Rahmenmaterial: Aluminium
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Diamant 885 Herren (Modell 2019)

  • Ausgabe: 1-2/2019
    Erschienen: 12/2018
    5 Produkte im Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Stärken: Design; ausgewogene Fahrcharakteristik zwischen Laufruhe und Agilität; Schraubfassungen für Flaschenhalter sowohl am Haupt- als auch Sitzrohr; leichtgängige Schaltung; gute Bereifung.
    Schwächen: Rücklicht ragt über Gepäckträger hinaus; Einbremsen erforderlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Diamant 885 Herren (Modell 2019)

Anzahl der Gänge 8
Ausstattung Gepäckträger, Lichtanlage, Schutzblech, Fahrradständer
Bremsentyp Felgenbremse
Erhältliche Rahmenformen Diamant
Erhältliche Rahmengrößen M / L / XL
Federung Keine Federung
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Herren
Gewicht 14,5 kg
Modelljahr 2019
Rahmenmaterial Aluminium
Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Schaltung Kettenschaltung
Typ Citybike
Zulässiges Gesamtgewicht 135 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Biken de Luxe - First-Class-Urlaub in Sölden World of MTB 5/2012 - Seb guidet Biker in und um Mittenwald durchs Karwendel, während Marco sich auf Enduro-Rennen vergnügt. Beide haben sich etwas Urlaub durchaus verdient! …weiterlesen


Eventvorschau bikesport E-MTB 6/2009 - Auch neben sportlichen Aktionen gibt es auf dem Festivalgelände viel zu entdecken und zu erleben: Zahlreiche Verkaufsstände rund ums Bike, Musik, eine Dirt-Jump-Show, attraktive Tombola-Gewinne, ein abwechslungsreiches Angebot für Kinder sowie ein Festzelt und vieles mehr garantieren den kleinen und großen Besuchern kurzweilige Stunden auf dem Harkortberg. Wie in den Vorjahren ist der Eintritt auf das Festgelände kostenlos, alle Parkplätze und der Shuttle-Service sind gratis. …weiterlesen


‚Das Kontrollsystem ist der Preis für die gedopten Idioten‘ bike 5/2009 - Auch eine interessante Sache im Weltcup könnte ein zusätzliches Sprintrennen sein – Ideen gibt es genug. Wie stark leidet der Bike-Sport unter den Doping-Schlagzeilen aus dem Straßen-Radsport? Der gesamte Leistungssport leidet darunter. Da wird leider oft nicht richtig unterschieden. Bei uns gibt es diese Doping-Mentalität nicht. Und wer dopt, kann auch nicht damit rechnen, hinterher wieder freundlich empfangen zu werden. Du hast das neue Doping-Kontrollsystem verteidigt. …weiterlesen