ohne Note
1 Test
Gut (2,1)
362 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Auf­stel­lung: Steck­dose
WLAN-​Stan­dard: 802.11g, 802.11b, 802.11n
Daten­über­tra­gungs­rate: 300 Mbit/s
Mehr Daten zum Produkt

Devolo WiFi-Repeater (9421) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    16 Produkte im Test

    Funktion: „schlecht“;
    Durchsatz WLAN 2,4 GHz: „schlecht“;
    Durchsatz WLAN 5 GHz: kein;
    Durchsatz LAN: „schlecht“.

zu Devolo WiFiRepeater

  • Devolo WiFi Repeater Weiß
  • devolo dLAN WiFi Repeater

Kundenmeinungen (362) zu Devolo WiFi-Repeater (9421)

3,9 Sterne

362 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
152 (42%)
4 Sterne
67 (19%)
3 Sterne
47 (13%)
2 Sterne
32 (9%)
1 Stern
65 (18%)

3,6 Sterne

359 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Devolo WLAN Repeater 300Mbps weiß (09421)

Frust­frei Sur­fen im gan­zen Haus

Abends im Bett noch auf dem Tablet surfen oder Videos auf einem Smart-TV streamen ist nicht immer ein Vergnügen, wenn das Signal des WLAN-Modems dafür nicht ausreicht. Verbindungsabbrüche oder zu langsames Laden von Internetseiten kosten Zeit und nerven. Für weniger als 30 Euro lässt sich dieses Problem jedoch lösen, und zwar mit dem WiFi-Repeater von Devolo.

Kabelgebundene Geräte im WLAN nutzen

Bis zu 300 MBit/s im herkömmlichen 2,4-GHz-Band verspricht der Hersteller und viele Kunden bestätigen das. Auch Geräte, die keinen WiFi-Modus haben, wie beispielsweise ältere Desktop-Computer oder Spielekonsolen, können mit dem Devolo ins Internet gebracht werden. Dazu muss dieser in deren Nähe platziert und über den integrierten LAN-Port und ein Kabel mit dem Gerät verbunden werden. Die Nutzung des Devolo, der zum Beispiel bei Amazon angeboten wird, ist mit allen herkömmlichen WLAN-Routern möglich. Der Repeater unterstützt jedoch den aktuellsten WLAN-Standard 802.11ac noch nicht, sondern nutzt den Standard 802.11n – kein Problem, da das viele Router auch tun beziehungsweise immer abwärtskompatibel sind.

Komfortable Einrichtung über WPS oder einen Webbrowser

Die Einrichtung des Repeaters ist unkompliziert: Einfach in eine Steckdose einstecken, erst am WLAN-Modem, dann am Devolo die WPS-Taste drücken, kurz abwarten und fertig. Dank WPS (WiFi Protected Setup) ist die Netzwerkverbindung verschlüsselt, ohne dass mühsam Passwörter oder Netzkennungen eingegeben werden müssen. Alternativ zur Inbetriebnahme über WPS kann der Repeater auch vom Computer, vom Tablet oder vom Smartphone aus eingerichtet werden. Dazu ist lediglich ein Webbrowser notwendig.

Kompakte Maße für flexible Positionierung

Durch die geringen Produktabmessungen von 10,5 x 5,8 x 4,2 Zentimetern fällt das Gerät an einer Steckdose kaum auf und kann fast überall platziert werden - ein guter Grund, es auch im Wohnzimmer zu nutzen. An der Vorderseite zeigt eine mehrstufige LED die Signalstärke des WLAN an. Sollte diese zu gering sein, kann es sinnvoll sein, den Repeater an einer anderen Stelle zu positionieren. Leider lässt sich der Devolo nicht ausschalten, wenn er nicht benötigt wird, sondern muss gänzlich von der Steckdose getrennt werden.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Devolo WiFi-Repeater (9421)

Aufstellung Steckdose
WLAN-Standard
  • 802.11n
  • 802.11b
  • 802.11g
Features
  • WPS-Taste
  • Signalstärkeanzeige
Datenübertragungsrate 300 Mbit/s
Schnittstellen 1 x Gigabit-Ethernet
Verschlüsselung 64/​128bit WEP, WPA, WPA2

Weiterführende Informationen zum Thema Devolo WiFiRepeater können Sie direkt beim Hersteller unter devolo.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Tenda A301Asus RPAC68UTP-Link RE-580D AC1900Sitecom N300 Wi-Fi Outdoor Range Extender (WLX-2100)Sitecom N300 Wi-Fi Access Point (WLX-2000)DLink DAP-1620/ED-Link DAP-1330NetGear EX7300Zyxel NWA5123-ACTP-Link AP500 AC1900