Sehr gut (1,5)
7 Tests
ohne Note
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Devolo dLAN TV Sat im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Diese Übertragung von Satellitenfernsehen über Stromleitungen funktioniert, ist aber umständlich und verbraucht zu viel Strom.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Software lässt ingesamt keine Wünsche offen und macht aus dem Rechner einen Zweitfernseher. ...“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Installation; Funktionen; Software.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „... die optimale Lösung für diejenigen, die im Arbeitszimmer nicht auf die Vielfalt des Satellitenempfangs verzichten wollen. Durch seine zuverlässige Übertragungsrate bringt das System auch HD-Signale auf den heimischen PC. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „... Das Signal kommt sauber auf den PC. Die Installation ist einfach und schnell erledigt. Die Software lässt keine Wünsche offen und macht aus dem Computer den perfekten Zweitfernseher. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,4%)

    „Plus: Software, Aufbau & Installation.
    Minus: Hoher Einstiegspreis, kein Pay-TV möglich.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „KaufTIPP“

    „... Bild und Ton wurden im Test zuverlässig übertragen, der Zuschauer bekommt die digitalen Sat-Sender eins zu eins auf den Computer. Das elegant gestaltete Mediacenter wusste dank einfacher Bedienbarkeit zu überzeugen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Devolo dLAN TV Sat

Kundenmeinungen (14) zu Devolo dLAN TV Sat

3,1 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (21%)
4 Sterne
3 (21%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
3 (21%)
1 Stern
3 (21%)

3,1 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

dLAN TV Sat

DVB-​S aus der Steck­dose

Die devolo AG, Spezialist für Heimnetzwerke, erweitert ihre Produktpalette um eine Weltneuheit: Mit dem dLAN TV Sat präsentiert das Aachener Unternehmen einen HD-fähigen DVB-S-Receiver mit integriertem AV-Adapter, der das DVB-S-Signal in die hausinternen Stromleitungen einspeist. Dadurch hat man im Prinzip in jedem Raum TV-Empfang – auch ohne Antennenkabel

Die Installation soll kinderleicht sein: Der Receiver wird einfach an den LNB oder einen Multiswitch angeschlossen und über eine Steckdose mit dem Stromnetz verbunden. Der in den Receiver integrierte dLAN 200 AV-Adapter speist das DVB-S Signal ins Stromnetz ein, über einen weiteren AV-Adapter kann das Signal dann an jeder Steckdose im Haus empfangen und über einen Netzwerkanschluss auf den Computer gebracht werden. Man muss nur noch einen USB-Infrarotempfänger in einen freien USB-Anschluss am PC stecken und die mitgelieferte Software installieren, dann lässt sich das Programm über die Fernbedienung gewohnt komfortabel steuern. Dank integriertem EPG (Elektronischer Programmführer) lässt sich außerdem jede Sendung auf der Festplatte mitschneiden oder zeitversetzt anschauen.

Der dLAN TV Sat ermöglicht den TV-Empfang auch dort, wo kein Antennenkabel verlegt wurde. Mit diesem Set wird der Computermonitor im Arbeits- oder Jugendzimmer ohne aufwendige Installation zum Zweitfernseher. Der dLAN TV Sat ist ab November für 259 Euro im Handel erhältlich, das Starter-Kit inklusive AV-Adapter wird für 299 Euro angeboten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Devolo dLAN TV Sat

Features
  • HDTV
  • Dolby Digital
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Devolo dLAN TV Sat können Sie direkt beim Hersteller unter devolo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sat-TV ohne Strippen

audiovision - Multiroom" heißt in diesem Fall das dazugehörige Schlagwort. Sat-IP: Installation und Inbetriebnahme Devolo bietet mit dem dLAN TV SAT Starter Set ein 430 Euro teures Komplettpaket an. Zum Lieferumfang gehören sämtliche Kabel, der TV-Multituner mit zwei Empfangsteilen, der Receiver und ein Powerline-Adapter. Es ist also möglich, die Empfangsdaten nicht nur per LAN-Kabel, sondern auch über die Stromleitung im Haus zu verteilen. …weiterlesen

Sat-Receiver nur für PCs

Stiftung Warentest - Stromhungrig: Wer auf seinem PC Satelliten-TV ansehen oder mitschneiden möchte, kann Steckkarten oder USB-Sticks verwenden. Nachteil: Man braucht ein Antennenkabel zwischen Satellitenschüssel und PC. Eine andere Lösung bietet das dLan TV Sat Starter Kit. ... …weiterlesen

Digitales Satellitenfernsehen aus der Steckdose

InfoDigital - Mit ‚dLAN TV Sat‘ stellt der Aachener Netzwerkspezialist Devolo einen Receiver vor, der das digitale Sat-Signal in SD- und HD-Auflösung über das hausinterne Stromnetz an einen Computer weiterreicht. INFOSAT hat die pfiffige Lösung in der Praxis getestet. …weiterlesen

Sat aus der Stromdose

HomeElectronics - Die Schüssel ist auf dem Dach und der Receiver im Wohnzimmer. Via Stromsteckdose verteilt nun das TV-Sat-Set von Devolo die Bild- und Tonsignale im ganzen Haus. …weiterlesen