Atohm GT1 Produktbild
Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Regal­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Devialet Atohm GT1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 87%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Sie suchen eine feine, gut gemachte Kleinbox mit französischer Leichtigkeit. Dann treten Sie ins Atohm-Zeitalter ein! In Kombination mit Devialets 120 zeigt die GT1 ihr ganzes Können - und ‚SAM‘ macht‘s ‚rund‘!“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Devialet Atohm GT1

Typ Regallautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 100 W
Maximale Belastbarkeit / Leistung 200 W
Widerstand 6 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Devialet Atohm GT 1 können Sie direkt beim Hersteller unter devialet.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kunst & Kultur

AUDIO - Aus dem Vollen schöpfen kann jeder. Bewundernswerter: Wenn Firmen mit beschränkten Mitteln großartige Geräte schaffen und diese auch noch harmonieren!Testumfeld:Ein Verstärker und ein Lautsprecher befanden sich auf dem Prüfstand. Während der Lautsprecher im Klangurteil 79 Punkte erhielt, schnitt der Verstärker mit 90 Punkten ab. Als Bewertungsgrundlage für den Verstärker dienten Klang Cinch, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. Beim Lautsprecher wurden neben Verarbeitung auch Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel sowie Bassqualität und -tiefe herangezogen. …weiterlesen

Das Fest-Paket

STEREO - Von Devialet gibt‘s jetzt auch eine Kompaktbox. Das Set mit dem Einstiegs-Amp 120 ist besonders günstig. Soll man da eine Schleife drumbinden?Näher untersucht wurde ein Kompaktlautsprecher, dessen Klang-Niveau mit 87% bewertet wurde. Außerdem stellte die Zeitschrift eine Raumkorrektur-Software desselben Herstellers vor. …weiterlesen

Hör mal, wer da wummert

Computer Bild - Manche Boxen lassen sich auch neigen, sodass sie in Ohrrichtung abstrahlen. n Falls Sie noch mit einem Röhrenmonitor oder Disketten arbeiten, sollten Sie magnetisch abgeschirmte Lautsprecher verwenden (siehe Tabelle Seite 108). Welche Einstellmöglichkeiten sollten die Lautsprecher bieten? Die Gesamtlautstärke des PC-Lautsprecher-Systems sollte sich mit einem Regelknopf an einem der Satelliten oder mit einer Fernbedienung bequem einstellen lassen. …weiterlesen

Made in Germany

stereoplay - Der Weiche (unten) dienen edelste Bauteile, darunter eine nahezu verlustfreie Drossel von Mundorf. Den Tischler im Haus Die Ausführungsvielfalt von ASW ist in der Regel riesig. Haben die Mitbewerber oft nur fünf, so kann man bei ASW nicht selten zwischen 20 Furnieren auswählen. Hintergrund: In Deutschland (wie auch im für Boxengehäuse weit gerühmten Dänemark) sind Gehäuselieferanten quasi ausgestorben. …weiterlesen

Moderne Klassiker

stereoplay - Aus der Studiotechnik ins Heim: Monitore bildeten einst die Speerspitze des High End. Und tun es immer noch. Nicht immer kommen die XL-Vertreter dieser Gattung aus England.Testumfeld:Geprüft wurden 3 HiFi-Monitore. Die Bewertungen reichten von 75 bis 80 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Messwerte, Praxis, Wertigkeit und Klang dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Harmonischer Sound

avguide.ch - Testumfeld:Getestet wurde ein 2.1-Lautsprecherset, das jedoch keine Endnote erhielt. …weiterlesen