Gut (2,2)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Foto-​Trol­ley
Mate­rial: Nylon
Mehr Daten zum Produkt

Delsey Pro Road 66 im Test der Fachmagazine

  • 72,5 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Viel Platz auf wenig Raum; Beste Polsterung; Inklusive Zahlenschloss.
    Minus: Kein Regen-Cover.“

  • „super“ (98 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    8 Produkte im Test

    „Der Trolley bietet ausreichen Platz für zwei große SLR-Bodys mit aufgesetzten Objektiven und bis zu zehn weiteren Optiken. ... Wer sich mit seiner Ausrüstung auch abseits von gepflasterten Wegen bewegt, würde sich wohl über weitere Tragegriffe freuen. ... Der Trolley ist auffallend robust und ließ auch im Regen-Test kein Wasser ins Innere, obwohl keine Regenhülle mitgeliefert wird.“

  • ohne Endnote

    26 Produkte im Test

    „Reise- und Fototrolley mit formstabilem Rückteil und Deckel (inkl. Laptopfach) aus EVA-Schaum. Das Fotofach mit Netzdeckel und flexiblen Trennelementen kann komplett herausgenommen werden, die Stativaufnahme am Deckel wird bei Bedarf angeklickt.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Delsey Pro Road 66

Einschätzung unserer Autoren

Delsey ProRoad 66

Kame­rat­rol­ley mit viel Platz

Mit der ProRoad-Serie kann Delsey alle Bedürfnisse der Fotografen abdecken, die von den Kamerataschen nicht nur eine sichere Unterbringung des Equipments erwarten, sondern auch einen eleganten Auftritt mit einem hochwertigen Case. Mit dem 66er wird das größte Platzangebot für die Kameraausrüstung offeriert, die in dieser Serie möglich ist. Und damit sich der Fotograf nicht mit der Ausrüstung abschleppen muss, hat man das Ganze als Trolley gestaltet.

Ausstattung

Im typischen ProRoad-Design wird der 66er in sehr hochwertigem 1.680D-Nylon mit doppelter PU-Beschichtung gefertigt. Das schwarze Design bekommt lediglich zwei rote Flächen auf der großen Außentasche spendiert, wo sich auch der umlaufende, straffende Gurt positioniert ist. Die auf der Außentasche befindliche kleine rote Tasche im unteren Bereich nimmt die Füße eines Stativs auf und zwei weitere Schnallen sorgen für die Sicherung. Der im Bodenbereich befindliche Aluminiumrahmen nimmt auch die kugelgelagerten kleinen Achsen der beiden Rollen auf und gibt dem Koffer eine große Stabilität. Für den Transport lässt sich der ergonomisch geformte Handgriff mit seiner Aluminiumstange herausziehen. Ein zusätzliches TSA-Schloss verhindert unbefugten Zugriff auf den wertvollen Inhalt des ProRoad 66. Besonderes Augenmerk hat man dem Schutz des Laptop-Fachs gewidmet, das von zwei Seiten mit besonders widerstandsfähigen Schaumstoffplatten einen guten Schutz bietet. Hie ließe sich ein Notebook bis zur Größe von 17 Zoll bequem unterbringen. Bei Abmessungen von 520 x 350 x 180 Millimetern entsteht ein Stauraum von rund 33 Litern. Das Leergewicht fällt dabei mit nur 4.500 Gramm relativ gering aus.

Platzangebot

Neben dem bereits erwähnten Notebook lässt sich eine ganze Menge an Fotoequipment im Hauptfach des Koffers unterbringen. Die stabilen und gut gepolsterten Innenteiler lassen sich in gewohnter Weise variabel positionieren, sodass eine DSLR mit aufgesetztem Objektiv immer genügend Platz findet, auch wenn dieses über 400 Millimeter lang ist. Zusätzlich finden Blitz, vier weitere Objektive und diverse Kleinteile noch einen Platz im 66er.

Kaufempfehlung

Neben der gewohnt hohen Material- und Verarbeitungsqualität von Delsey bekommt man einen sehr großzügig ausgestatteten Kameratrolley mit dem ProRoad 66 geboten, der auch hohen Ansprüchen standhalten kann. Für rund 300 EUR kann den 66er über amazon beziehen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Delsey Pro Road 66

Typ Foto-Trolley
Gewicht 4500 g
Material Nylon
Innenmaße (B x T x H) 350 x 230 x 520 mm
Farbvarianten Schwarz

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: